Folgen Sie uns
Giovannie Cicivelli Tradingchancen

Indizes

Dax: Die Perspektiven für den deutschen Leitindex

Veröffentlicht

am

Die zurückliegende Handelswoche hat dem Dax eine leichte Verschnaufpause eingeräumt. Mehr ist in die moderaten Kursverluste der vergangenen Tage nicht hinzuinterpretieren. Daraufhin habe ich mich zur Beibehaltung meiner Wellenzählung entschieden. Selbstredend konnte die letzte Woche keine Veränderung an den langfristigen Avancen bewirken. Der Chart zeigt das von mir favorisierte langfristige Szenario auf. Diesem folgend bewegt sich der Dax eher seitliche ausgerichtet in Welle (II) des seit 2009 laufenden Aufwärtstrends.

Ausblick:

Die jüngsten Kursverluste verfügen noch nicht über die nötige Dimension, Welle (a) abzuschließen. Erst ein Schlußkurs unterhalb des 0.38 Retracements bei aktuell 10.904 Punkten, würde diesen Schritt bewirken. Mit dem 0.62 Retracement bei aktuell 10.661 Punkten liegt die maximale Ausdehnung der kleinen (b) nur unwesentlich über dem 1.62 Retracement (10.365 Punkte). Diese Unterstützungslinie trägt eine enorme Signifikanz in sich. Resultierend daraus sollte der Bruch dieser Kurslinie nicht erfolgen. Die auf die kleine Korrektur folgende (c) läßt das Aktienbarometer wieder relativ solide steigen.

 

(Chart durch anklicken vergrößern)

Mit dieser Welle wird auch die größere Welle (A) abgeschlossen. Demzufolge erwarte ich den Anstieg bis zum 0.76 Retracement bei 12.421 Punkten. Mit etwas Glück kann der Dax durchaus bis zur sehr großen 0.76-Linie bei 12.728 Punkten steigen; stärker fällt der Höhenflug dann aber auch nicht aus. Mit Überschreiten des kleinen 0.62 Retracements (11.057 Punkte) wurde ein kleines Kaufsignal mit Gültigkeit bis 12.421 Punkte geliefert. Der Auslöser hierfür ist das sehr deutlich Überschreiten dieser Linie. Größere Gefahren für das beschriebene Szenario würden sich erst durch einen eventuellen Bruch des 1.62 Retracements (10.365 Punkte) einstellen.

Fazit:

Der kleine seit Ende´18 laufende Aufwärtstrend (a) steht unmittelbar vor dem Abschluß. Die sich anschließende Korrektur wird nichts Größeres bewirken. Dennoch sollten Sie Ihre Positionen auf dem 0.62, spätestens 1.62 Retracement (10.661/10.365 Punkte) absichern.

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Was passiert nach dem Verfall? Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte können sich von den intraday-Verlusten erholen, trotzdem China mit harscher Rhetorik die Gespräche mit den USA abbricht. Warum die Erholung?

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte können sich von den intraday-Verlusten erholen, trotzdem China mit harscher Rhetorik die Gespräche mit den USA abbricht. Warum die Erholung? Wahrscheinlich – wie bereits gestern – die Sogwirkung der kleinen Verfalls, dazu wurde der Bericht bestätigt, wonach die USA die Entscheidung über die Einführung der Zölle gegen die EU um bis zu sechs Monate verschiebt. Aber was wird passieren, wenn der kleine Verfall „abgefrühstückt“ ist (die Optionen an der Wall Street verfallen 17.59Uhr deutscher Zeit)? Im Video Innenansichten über den Stand der Dinge – und was nächste Woche passieren könnte..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

weiterlesen

Aktien

Markus Koch aktuell LIVE von der Wall Street: China, Pinterest, Baidu, Deere

Veröffentlicht

am

Von

Markus Koch berichtet ganz aktuell LIVE von der Wall Street. Es geht um den Handelskrieg zwischen China und den USA, sowie um Einzelaktien.

weiterlesen

Indizes

Rüdiger Born: Wohin mit den Indizes?

Veröffentlicht

am

Was tun vor dem Wochenende? Wie werden sich die Indizes entwickeln in dieser unsicheren Lage? Dazu mehr im aktuellen Video. Mein heutiger Trade des Tages ist der Nasdaq. Haben Sie sich noch nicht registriert? Es ist kostenlos. Einfach hier anmelden, und sie können täglich meine Detailanalysen lesen.

weiterlesen
Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.


Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen