Devisen

Dax: die Yellen-Chance – Achtung auf 9960er-Marke!

FMW-Redaktion

Der Dax hat heute die Yellen-Chance: faktisch erteilte die Fed-Chefin baldigen Zinsanhebungen eine klare Absage, unter Verweis auf die Lage der Weltwirtschaft und der Auswirkungen des tiefen Ölpreises. Die Fed Fund Futures haben eine Zinsanhebung im April praktisch komplett ausgepreist, auch für die nächste Anhebung im Juni liegt die Wahrscheinlichkeit bei lediglich 31%.

In Asien sorgt das für Kauflaune, mit Ausnahme des Nikkei, der unter der Yen-Stärke nach den Aussagen Yellens leidet, dazu noch eine katastrophal schwache Industrieproduktion mit -6,2%:

Shanghai Composite +2,2%
CSI300 +1,79%
ChiNext +3,71%
Nikkei -1,12%

Für die Aktienmärkte bedeuten die dovishen Aussagen der Fed-Chefin generell Rückenwind, die US-Indizes starteten gestern durch. Für US-Unternehmen und für die US-Ölindustrie (Fracking) wäre ein schwacher Dollar ein Segen (für US-Banken sind die Aussagen Yellens dagegen eine Belastung). Der Dax wird jedoch gebremst durch den starken Euro und kann mit den US-Indizes nicht Schritt halten:

DaxDow
(Dax orange, Dow schwarz)

Der X-Dax ist heute Morgen erneut an der 9960er-Marke gescheitert – hier muß der Dax drüber, dann sollte Aufwärtsdynamik entstehen:

Dax300316

Gelingt der Sprung über 9960, wäre das logische Ziel 10115/20, mit leichten Widerständen zuvor im Bereich 10000/20 und 10068. Maximal dürften dann die 10220/30 erreicht werden:

Dax3003162

Der seit Februar bestehende Aufwärtstrend des Dax ist nach wie vor intakt. Doch wäre schon ein Bruch der gestrigen Tagestiefs bei 9820 ein Problem, sollte die 9750er-Marke fallen wäre dieser Aufwärtstrend dann ganz kaputt. Aber darauf deutet derzeit wenig hin. Die besseren Chancen dürften beim Dax heute zunächst auf der Oberseite liegen – wenn der Euro nicht zu stark steigt..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage