Die Woche

DAx, Dow, Gold, Öl – Ausblick für Montag

Von Michael Borgmann

Es gibt sehr oft Analysen, die am Folgetag relativ gut bis sehr gut aufgehen…. seltener sind die Analysen, die dann weniger aufgehen und DANN gibt es noch die Analysen, für die ich meine Aufgabe so liebe, die HOMERUNS mit dem perfekten Schlag und Lauf, bei denen ALLES passt. So einen perfekten Schlag konnte ich mit der gestrigen Analyse landen. Im Prinzip wurden alle gestern gemachten Aussagen heute vom Markt umgesetzt und zwar nicht nur beim DAX, sondern ebenso beim Gold, WTI und Brent Crude Oil! Damit wurden vier Volltreffer gelandet…. beim Baseball gibt es ebenfall vier Bases und somit passt diese kleine Wortspielerei recht gut. Kurzform: Der Index sollte heute zunächst bis ca. 11.960 laufen, dann 50-60 Punkte korrigieren, um später bis mindestens 12.020 und evtl. auch 12.080 laufen, MEHR sollte er aber nicht schaffen. Zudem sollte auf Wochen-Schlusskurs-Basis ein Schlusskurs zwischen 12.030-12.050 stehen, um die Wochenkerze nicht mehr bärisch aussehen zu lassen. Gold sollte heute ebenfalls stark sein und ein Potential bis ca. 1.190$ wurde benannt. Beide Ölsorten hatte ich -allen Unkenrufen zum Trotz- ebenfalls als BULLISCH definiert wobei WTI hier besser aussah als Brent – das heutige Video belegt eindrucksvoll, dass im Prinzip sämtliche gemachten Aussagen (sowohl zum Index als auch zu den Rohstoffen) heute im Handelsverlauf vom Markt 1:1 umgesetzt worden sind.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage