Devisen

Dax: „Draghi wird es nicht verhindern können..“

Wird Draghi heute den Startschuß für eine Dax-Rally geben? Sehr unwahrscheinlich, meint ein Charttechniker..

FMW-Redaktion

Derzeit gibt es eine „negative Korrelation“ zwischen Dax und Euro-Dollar:


(Euo schwarz, Dax orange)

Wird Draghi heute den Startschuß für eine Dax-Rally geben? Sehr unwahrscheinlich, heißt es in diesem Video von Gevestor, selbst wenn der Dax ansteigen würde heute, bleibt das vordringliche Kursziel bei 12050 Punkten. Das scheint auch ein Blick auf die Einzeltitel im Dax zu bestätigen, wie etwa bei der Siemens-Aktie:

Roland Gehrt mit wieder sehr zuverlässigen Aussagen über das Umfeld, in dem sich der Dax bewegt:

Und Peter Tuchman meint wieder: „stop the madness!“. Aber die „madness“ hört einfach nicht auf, die Wall Steet verzeichnet den 26.Rekord in Folge, und das werde so gut wie nie wieder aufhören mit dieser „relief-Rally“. Wer hier irrationalen Überschwang erkennt, der irrt natürlich. Es müsse nämlich etwas geben, so Tuchman, das wir noch nicht wüssten, das aber den Markt so haussieren lassen würde. Und wenn man aber nichts dergleichen findet?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage