Indizes

Dax: Ende der Rally?

Von Christoph Lange

Etwas schwächer präsentierte sich der deutsche Leitindex nach der jüngsten Rallye – die Marke von 9600 konnte der Dax nicht nachhaltig überwinden. Auch die positiven Einkaufsmanagerindizes aus der Eurozone konnten die Stimmung nicht positiv beeinflussen.
Die Stimmung wird wieder von der Ukraine-Krise getrübt. Die USA erhöhen ihre Militärpresenz in Osteuropa (Baltikum, Polen) und verschärfen den Ton gegenüber Russland. Der russische Außenminister warnt indessen von einer entschiedenen Antwort, sollten in der Ostukraine russischstämmige Bürger angegriffen werden.

Technisch war eine Korrektur im DAX längst fällig und wünschenswert. Damit es eine Korrektur bleibt, darf der Kurs nicht unter 9413 (Fibonacci) und auf keinen Fall unter 9358 (Fibonacci- und oft umkämpftes Preislevel) fallen.
Wenn der DAX bald neue Hochs sehen will, muss er über 9620 steigen. Ziel ist 9728 Punkte.

dax2404



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage