Devisen

Dax: es wird kritisch

FMW-Redaktion

Es wird wieder kritisch für den Dax: der Index hat im frühen Handel die Unterstützung bei 10860/70 gebrochen und kommt weiter unter Druck:

Dax081215

Übergeordnet wäre ein nachhaltiger Bruch sehr negativ für den deutschen Leitindex – dann wäre der gestrige Ausbruch nach oben ein fake gewesen, der den Dax mindestens bis 10640 Punkte zurück werfen würde:

Dax0812152

Wenn der Dax also charttechnischen Schaden vermeiden will, sollte er möglichst zügig wieder über die Zone 10860/70 steigen. Achten Sie auf den Euro, der jederzeit „anspringen“ könnte:

eurusd081215



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Der Dax stellt lediglich den weissen Kater von Ernst Stavro Blofeld=neudeutsch Mario Draghi dar!Er schnurrt,wenn er vom Italiener Häppchen bekommt&er kratzt&beisst,wenn Signore D.schlecht drauf ist(weil vielleicht vom Weidmann gequält?)Dax Italia!Hätten wir noch die Sechziger Jahre,alles könnte so bella figura sein!Leider erinnert mich die momentane Situation überwiegend an Gerhard Polt’s Film.Man spricht deutsch,koste es was es wolle!Signora Uckermarcke wird dem Renzo schon beibringen wie €uropa zu funktionieren hat!Verschrotter hin oder her!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage