Indizes

Dax: Fortsetzung der Korrektur – aber dann kommt die Rally

Der deutsche Leitindex Dax konnte meine letzte Prognose weitestgehend bestätigen. Demnach hat sich eine moderate Korrektur und eine sich daran anschließende leichte Aufwärtsbewegung eingestellt. Aus diesem Grund halte ich auch weiterhin an dem relativ positiven kurz-mittelfristigen Ausblick fest. Hervorgerufen durch die zwischenzeitliche Performance habe ich meine Zählung, insbesondere für Welle (X), dem aktuellen Geschehen Rechnung tragend angepasst.

Ausblick für den Dax:

Die Ausbildung von Welle (X) in Form eines Triangles (a-b-c-d-e) ist nicht untypisch aber auch nicht als Standard-Konstellation anzusehen. Dennoch stellt das aufwärtsgerichtete Triangle ein trendbestätigendes Indiz dar. Die jüngste Korrektur hat dabei der Ausbildung von Welle (e) gedient und kann durch das Erreichen der 0.62-Linie (12.787 Punkte) bereits als abgeschlossen angesehen werden. Besonders positiv ist diesbezüglich der ausgebliebene Schlusskurs unterhalb dieser sehr wichtigen Unterstützung anzusehen.

Der Dax und sein prognostizierter weiterer Verlauf
Auch wenn hierüber noch nicht das letzte Wort gesprochen sein muss, erwarte ich einen weiterführenden Abverkauf nicht; zumindest nicht an den folgenden Tagen. Dementgegen würde ein eventueller Bruch der zuvor genannten Supportline das aufgezeigte Szenario infrage stellen können. In diesem Fall würde das 1.00 Retracement (12.388 Punkte) als nächste Haltestation dienen. Für die Folgezeit erwarte ich einen erneuten Aufwärtstrend, auch wenn sich dessen Potenzial gegenwärtig noch in überschaubaren Grenzen abspielt.

Ausblick:

Aktuell bewegt sich der Dax noch in einer Korrektur, sodass eine eventuelle Positionierung noch nicht anzuraten ist. Ein Kaufsignal ist erst für die folgenden Wochen zu erwarten.

Kommt nach der Korrektur im Dax die Rally?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage