Die Woche

Dax, Gold, Öl: Ausblick für Mittwoch

Von Michael Borgmann

In Frankfurt nichts Neues – Das tägliche ATH im Index wurde erneut abgeholt und großartige Schwäche wollte auch heute nicht aufkommen. Schwächelnde Sektoren (Automobilwerte) werden nachwievor stets durch andere Marktsegmente aufgefangen, so gab es heute mit EON und RWE dann halt sehr starke Versorger. Prinzipiell bleibt der Ausblick weiter freundlich, zumal nun auch der Volatilitätsmesser VDAX dicht vorm Kollaps ist und die totale Aufgabe der Bärenfraktion andeutet. Neben einem kurzen Blick auf die Rohstoffe werden auch noch am Ende 4 interssante Einzelwerte behandelt, die den bereits gestern im CCB-Stream von mir skizzierten Szenarien heute brav gefolgt sind…aber schaut selber…..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage