Devisen

Dax: heute kann er es beweisen..

Heute kann - ohne die Aufsicht durch "Big Brother" in den USA - der Dax beweisen, was in ihm steckt..

FMW-Redaktion

Heute kann – ohne die Aufsicht durch „Big Brother“ in den USA – der Dax beweisen, was in ihm steckt. Bisher hinkt der deutsche Leitindex dem großen Bruder ja deutlich hinterher, und wenn der Dax wegen des Unabhängigkeitstags jenseits des Atlantiks auf sich alleine gestellt ist, erfahren wir, wie es um die innere Stärke des deutschen Michel steht. Die Vorgaben sind schon einmal sehr gut in Asien, vor allem China mit einer Rally:

Shanghai Composite +1,98%
CSI300 +1,75%
ChiNext +1,93%
Nikkei +0,39%

Im asiatischen Handel starke Nachfrage nach Gold und Silber, das liegt wohl vor allem an den Chinesen, die durch den Kauf der Edelmetalle faktisch aus dem Yuan fliehen – und der Yuan ist gegenüber dem neuen, von Peking installierten Währungskorb, heute auf ein neues Tief gefallen. Der Anstieg der Edelmetalle hatte sich schon Ende der Vorwoche angekündigt, und man liegt wohl nicht falsch, wenn man darin eine Flucht sieht nach dem Brexit – und damit eine Art Mißtrauensvotum gegen die derzeitige Annahme, dass das mit dem Ausscheiden der Briten aus der EU nicht wirklich dramatisch sei.

Wie auch immer: der X-Dax startet zunächst einmal stark und klettert mit einem kleinen Aufwärts-Gap über die 9800er-Marke, die bislang ja ein dickes Hindernis war für den Index:

Dax040716

Noch kämpft der Dax hart mit der 9800er-Marke, wenn hier der Sieg gelingt, liegt die nächste wichtige Widerstandsmarke bei 9850 Punkten – darüber wäre dann schon Platz bis zur wichtigen 10100er-Marke:

Dax0407162

Noch wirkt der Dax gefestigt, mit einem Abverkauf ist zunächst nicht zu rechnen. Daher dürften Rücksetzer Einstiegsmöglichkeiten sein – vor allem bei 9720 Punkten oder alternativ bei 9650 Punkten.

Übergeordnet gehen wir jedoch davon aus, dass da noch einmal etwas Heftiges nach unten kommen wird – stellt sich nur die Frage, wann das der Fall sein wird!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Italien knallt runter. Bankenkrise.
    Italy’s Banca Monte dei Paschi drops 6.2% in early trade.
    http://www.marketwatch.com/investing/stock/bmps?countrycode=it&link=MW_latest_news

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage