Devisen

Dax: heute muß er es zeigen..

Heute muß der Dax zeigen, was in ihm steckt: nach dem gestrigen Abverkauf mit dem Bruch der 10635/40er müßte der Index eigentlich die starken Vorgaben der US-Futures aufnehmen und nach oben ziehen. Müßte...

FMW-Redaktion

Heute muß der Dax zeigen, was in ihm steckt: nach dem gestrigen Abverkauf mit dem Bruch der 10635/40er müßte der Index eigentlich die starken Vorgaben der US-Futures aufnehmen und nach oben ziehen. Müßte. Aber so sicher scheint das nicht, so langsam macht man sich Sorgen um den Euro, der über der 1,13 handelt. Dazu kommt: die Passivität der Fed kommt in erster Linie wohl den US-Aktien zugute, die von einem schwachen Dollar profitieren, während Deutschlands Export-Werte nicht begeistert sind vom Euro-Anstieg.

In Asien die Vorgaben sehr gemischt: China stark, vor allem Hongkong, weil dort der Markt besonders von der beschlossenen Verlinkung der Börsen Shenzhen und Hongkong profitieren könnte. Tokio dagegen mit Verlusten, weil Dollar-Yen wieder unter die 100er-Marke gefallen ist, dazu die extrem schwachen Zahlen zum Export und Import aus Nippon (dazu später hier mehr):

Shanghai Composite -0,39%
CSI300 -0,50%
ChiNext +0,09%
Nikkei -1,50%

Für den Dax kommt es jetzt darauf an, die gestern gebrochene Unterstützung 10635/40 wieder zu erobern und sich damit wieder in die Seitwärts-Range einzureihen, deren obere Begrenzung knapp über der 10800er-Marke verläuft. Zum X-Dax-Start kommt noch nicht wirkliche Dynamik auf:

Dax180816

Alles unter 10635/40 heißt: Vorsicht ist und bleibt angebracht. Darüber wird es zumindest neutral, so richtig Bullisches ist auch dann noch nicht auszumachen. Auffallend ist, dass der Dax wieder klar hinter den S&P500 zurückfällt:

daxus500
(S&P orange, Dax schwarz)

Also: es bleibt schwierig für den Dax – viel Erhlolung ist heute wohl nicht zu erwarten..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage