Indizes

Dax: Ist das endlich der Ausbruch?

FMW-Redaktion

Ist das endlich das Ende des nervigen Seitwärts-Geschiebes? Seit Freitag letzter Woche geht es mal rauf, mal runter – ohne klaren Trend. Auf der Unterseite die Unterstützung bei 1075/80 – auf der Oberseite der Widerstand 10215. Aber über den ist der Dax zumindest jetzt einmal gestiegen – der Markt lebt also noch und ist nicht völlig klinisch tot!

Dax2110152

Wie fast immer nutzt der Dax einen Tag, an dem keine wichtigen Konjukturdaten anstehen, zu eienr etwas größeren Bewegung. Dabei standen die Vorzeichen eher schlecht, nachdem Chinas Aktienmärkte in einem panikartigen Abverkauf unter Druck gekommen waren. Aber China ist weit weg, denkt sich der Dax – die USA aber sind ganz nahe. Denn auch heute werden die US-Indizes wieder den Weg weisen. Der Dax sollte nun nicht mehr unter den gebrochenen Widerstand, der nun Unterstützung ist, fallen – sonst droht ein saftiges Fehlsignal für die Bullen.

Vor US-Börseneröffnung Zahlen von Boeing, Coca-Cola, und General Motors. Nach der Schlußlocke dann noch American Express, eBay und Texas Instruments. Was die US-Futures beflügelt (und damit den Dax mit nach oben zieht) ist die geplante Übernahme von KLA Tencor durch Lam Research, der für den Halbleiterhersteller 10,6 Milliarden Dollar zahlen will. Wie hieß es doch immer bei der Lindenstraße: „Wenn´s schee macht..“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage