Aktien

Dax: ist der stark – aber Achtung auf die US-Märkte..

FMW-Redaktion

Der Dax schüttelt die anfängliche Schwäche schnell ab und handel nun schon kurz unter dem entscheidenden 10380er-Widerstand:

Dax2004163

Damit hat der Dax nun das Gap zu den US-Indizes geschlossen, nachdem der deutsche Leitindex seit Anfang April deutlich hinter den US-Indizes hinterher gehinkt war:

DaxundDow200416
(Dow Jones orange, Dax schwarz)

Die Frage ist jetzt, ob der Dax seinen Siegeszug ungebrochen fortsetzen kann. Der Index zeigt aktuell eine innere Stärke, doch könnte das durch die US-Märkte konterkariert werden. Denn schon gestern war zu beobachten, dass in den USA die Tech-Werte nicht gut liefen: Google, Amazon, vor allem aber Netflix mit einem Absturz nach den Zahlen zeigen, dass der Tech-Sektor angeschlagen ist. Daher entwickelte sich der Nasdaq schwächer als der Dow und der S&P:

DowundNasdaq20416

(Dow Jones orange, Nasdaq schwarz)

Der Nasdaq aber ist häufig eine Art Frühindikator für den Gesamtmarkt. Was die US-Märkte gestern nach oben zog, waren vor allem die Energiewerte und die Banken. Aber die Zahlen, vor allem aber die Ausblicke von Intel und IBM zeigen, dass auch die klassischen Dinos immer mehr Probleme bekommen. Bislang war die US-Berichtssaison ziemlich miserabel, sowohl aus dem Tech-Bereich als auch bei den klassischen Branchen. Was die Märkte stützte, war vor allem der Ölpreis, aber auch die an sich schwachen, aber eben nicht katastrophalen Ergebnisse der US-Banken, die die Finanzwerte überwiegend steigen ließen.

Das alles muß nicht heißen, dass nun unmittelbar eine Korrektur ansteht bei den US-Indizes. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die US-Indizes nun nicht mehr die Zugpferde für den Dax sein werden. Der Dax muß es also nun aus eigener Kraft schaffen. Und ob die Kraft dazu reicht, werden wir schon bald wissen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage