Devisen

Asien gemischt, Dax noch zögerlich – Widerstand knapp unter 9200 wichtig!

FMW-Redaktion

Die asiatischen Märkte heute gemischt, der Nikkei erholt sich im späten Handel etwas von den Verlusten, Chinas Märkte drehen ins Plus:

Shanghai Composite +1,05%
CSI300 +0,90%
ChiNext +0,67%
Nikkei -1,36%

Im Grunde ist das Umfeld für den Dax ganz gut: stützend wirken die Pläne von Apple und IBM, über Anleihen neue Schulden aufzunehmen, um so noch mehr eigene Aktien zurück kaufen zu können. Damit scheint klar, dass die großen US-Unternehmen auf den inzwischen günstigeren Niveaus wieder zugreifen bei den eigenen Aktien – also das tun, was Anfang des Jahres während des Abverkaufs nicht passiert war. Das soll Zuversicht und den Glauben an die eigene Zukunft vermitteln, ökonomisch ist die Entscheidung, die eigene Aktionäre zu bereichern (und die Vorstände, die Aktien halten) jedoch hochproblematisch: Geld wird nicht in Forschung und Innovation investiert, damit verlieren diese Unternehmen langfristig Zukunftsperspektiven.

Heute Nacht eines Rede des (derzeit stimmberechtigten) Boston Fed-Chefs Rosengren, der offen für eine Zurückhaltung der Fed im Hinblick auf weitere Zinsanhebungen plädiert. Das dürfte den US-Märkten heute Rückenwind geben. Dagegen hat EZB-Mitglied Nowotny heute vor zu hohen Erwartungen an die EZB-Entscheidung im März gewarnt, gleichzeitig aber angedeutet, dass diese Hoffnungen zumindest berechtigter sind als im Dezember, als die EZB die Märkte so herb enttäuscht hatte.

In der Summe stellt sich die Lage für die Aktienmärkte daher eher positiv dar, Treiber dürften heute die US-Märkte sein. Der X-Dax im frühen Handel noch sehr zurückhaltend:

Dax1702162

Wichtig ist der Bereich knapp über 9180 Punkten. Schafft der Dax den Sprung über diesen Bereich, kommt die große Widerstandszone in der Zone 9300 in den Fokus:

Dax170216

Damit die Aktienmärkte Strcke machen können, sollte der Ölpreis jedoch zumindest stabil bleiben oder steigen nach der gestrigen Enttäuschung. Zu achten ist wie immer auch auf Dollar-Yen. Wir sind verhalten positiv für den Dax, solange das gestrige Tagestief im Bereich 9070 nicht nachhaltig unterschritten wird..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage