Devisen

Dax: nochmal antesten..

Die Wahllokale in UK sind offen, sie schließen erst um 23Uhr. Nun stellt sich die Frage, ob und wann erste Trends "geleaked" werden, das dürfte dann massiven Einfluß auf die Märkte haben..

FMW-Redaktion

Der Dax startet mit reichlich Rückenwind in den Handelstag, nachdem zwei gestern spätabends veröffentlichte Umfragen den EU-Befürwortern eine Mehrheit zubilligen. Vergessen sind damit scheinbar die beiden Umfragen von gestern Nachmittag, die die Brexit-Befürworter leicht vorne sahen. Asien moderat freundlich vor dem großen Wahl-Tag, China tritt weiter auf der Stelle, der Nikkei gewinnt etwas Land:

Shanghai Composite -0,39%
CSI300 -0,48%
ChiNext +0,12%
Nikkei +1,07%

Die Wahllokale in UK sind offen, sie schließen erst um 23Uhr. Nun stellt sich die Frage, ob und wann erste Trends „geleaked“ werden, das dürfte dann massiven Einfluß auf die Märkte haben – Medien wie Twitter stehen dabei im Fokus. Das alles würde den britischen Wahl-Gesetzen wiedersprechen, die jedoch leicht antiquiert scheinen im Zeitalter der digitalen Fast-Food-Kommunikation. Über den genaueren Ablauf der Wahl bzw. wann Ergebnisse vorliegen, folgt im Laufe des Vormittags ein gesonderter Artikel auf FMW.

Zum Dax: grundsätzlich hat der Index im kurzen Zeitfenster noch einmal die Chance, bis zur oberen Begrenzung des Abwärtstrendkanals seit Jahresbeginn zu laufen – das ist der Bereich um ca. 10275 Punkte (verändert sich täglich). Gestern erst einmal der Absacker nach zwei Umfragen, die eine knappe Mehrheit für den Brexit ausweisen, nun durch die allerallerneuesten Umfragen also ein Start mit einem formidablen Gap:

dax230616

So weit, so schön. Was aber nun passieren sollte ist, dass der Dax das heute erreichte Hoch überbieten kann, also über den Bereich 10170 steigt, und zwar möglichst schnell (etwa zur Xetra-Eröffnung). Sonst droht ein impulsives Abgleiten bis 10080/60 und dann 10045. Letztere Marke wurde gestern mehrfach erfolgreich getestet und sollte nicht brechen, sonst ist der Dax ratzfatz wieder vierstellig. Oben dagegen nach der 10170 die 10220 und 10275/80 zu beachten. Heute gilt: immer einen Seitenblick auf das britische Pfund werfen, gewissermaßen das EKG der Märkte am Tag der Entscheidung.

Im großen Zeitfenster ist nach wie vor alles offen:

dax2306162

Good luck an alle!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage