Die Woche

Dax, Öl – Ausblick für Donnerstag

Von Michael Borgmann

Die gestrige Analyse sah den Index von einer „dunklen Wolke“ umgeben und im Zweifel eher bärisch, aufgrund eines potentiellen Shooting Star-Musters im Tages-Chart. Zwar startete der Index zunächst schwach in den Handel und fiel, allerdings legte er knapp über 10.800 wieder den Vorwärtsgang ein. Dies lässt Raum für eine super bullische Interpretation des Charts, mit der ich mich recht weit in technisch-bullische Gefilde wage. Die beiden Ölsorten sollten heute zunächst pausieren auch diese Bewegung setzte sich dann nach einem weiteren Verlaufshoch am gestrigen Abend durch, sollte aber den Ölpreisanstieg nur temporär aufhalten können, aber schaut selber..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage