Indizes

Alles fällt! Indizes, Gold, Öl, EURUSD und Bitcoin – Experte mit aktueller Marktanalyse

Die US-Indizes stehen unter Verkaufsdruck, der Volatilitätsindex für den S&P 500 steigt auf den höchsten Stand seit über einem Monat. Der deutsche Leitindex korrigiert und testet zum dritten Mal in 13 Tagen die Marke von 14.000 Punkten. EURUSD rutscht unter 1,08 und verringert den Abstand zum Jahrestief. Gold durchbricht die 50-Tage-Linie. Öl nimm Kurs auf die 100-USD-Marke auf. Bitcoin konnte den Bereich um 40.000 USD nicht verteidigen. Hier der aktuelle Marktüberblick mit Max Wienke von XTB Deutschland.

Schauen Sie das Video hier beim Klicken auf das Bild:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage