Folgen Sie uns
  • Brokervergleich
  • Giovannie Cicivelli Tradingchancen

Das DAX-Signal

Dax-Signal machte gestern 100 Punkte Gewinn (Overnight +42 Punkte)

Veröffentlicht

am

WERBUNG

Der Long-Trade vom Abend des 7. Auf den 8. Mai verdiente „overnight“ 42 Punkte. Ansonsten lieferte insbesondere der Indikator im Chart sehr schöne Einstiege – manchmal ist es gut von den festen Regeln abzuweichen. Hier konnten in der vorbörslichen Aufwärtsbewegung 60 Punkte und in der darauffolgenden Korrektur weitere 86 Punkte verdient werden. Im Anschluß etablierte sich erneut ein Aufwärtstrend, welcher fast bis Börsenschluss anhielt. Das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) identifizierte diesen bereits bei ca. 12.080 Punkten und ermöglichte damit einen Gewinn von 54 Punkten. Alles in Allem ein sehr guter Tag für das Dax-Signal. Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

WERBUNG

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Das DAX-Signal

Dax-Signal ermöglichte am Freitag 60 Punkte Gewinn (Wochenergebnis: 429 Punkte)

Veröffentlicht

am

Von

Gesponserter Artikel

Auch zum Wochenausklang präsentierte sich das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) wieder in Hochform. Identifiziert wurden gleich zwei Intradaytrends. Kurz vor Börseneröffnung konnten mithilfe der Indikator-/Oszillator-Kombination zunächst 34 Punkte realisiert werden. Im weiteren Handelsverlauf profitierte das Dax-Signal von der Abwärtsbewegung. Das Wochenergebnis lag in der 25 KW bei 429 Punkten.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen, schreiben Sie uns bitte untern Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die Signale lassen sich übrigens am einfachsten mit CFD´s umsetzen – sichern Sie sich noch heute Sonderkonditionen (DAX-Handel ohne An- und Verkaufsgebühren) bei einem der größten CFD-Broker auf https://www.trading-house.de/markets/?ref=Finanzmarktwelt&ref2=finmktwlt

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Das DAX-Signal

Dax-Signal ermöglichte gestern einen Gewinn von 120 Punkten

Veröffentlicht

am

Von

Gesponserter Artikel

Gestern konnte das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) wieder zwei größere Trends identifizieren. Zunächst profitierte die Indikator / Oszillator Kombination von der Aufwärtsbewegung und konnte hier 75 Punkte realisieren. Mit dem Ausstiegssignal wurde ein Shortsignal generiert. Dieses führte zu einem überschaubaren Verlust von 7 Punkten. Um 13:30 Uhr Serverzeit wurde dann erneut ein Short-Einstieg gemeldet – der Markt fiel um 104 Punkte. Das Dax-Signal konnte sich 45 Punkte aus dieser Bewegung herausschneiden.

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen oder Bluestar testen wollen, schreiben Sie uns bitte untern Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die Signale lassen sich übrigens am einfachsten mit CFD´s umsetzen – sichern Sie sich noch heute Sonderkonditionen (DAX-Handel ohne An- und Verkaufsgebühren) bei einem der größten CFD-Broker auf https://www.trading-house.de/markets/?ref=Finanzmarktwelt&ref2=finmktwlt

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

Das DAX-Signal

Dax-Signal konnte gestern im Dax leider nicht punkten – 50 Ticks Gewinn im Öl

Veröffentlicht

am

Von

Gesponserter Artikel

Nachdem der Markt vorgestern, aufgrund der EZB, kräftig anstieg und das Dax-Signal (hier gratis einsehbar) mehr als 150 Punkte verdient hat, verlief der Markt gestern eher seitwärts. In dieser Marktphase legte auch das Dax-Signal eine Pause ein. Es wurden zwar mehrere Signale ausgelöst – führten jedoch zu keinen nennenswerten Ergebnissen. Interessantere Chancen ergaben sich im Öl (+50 Ticks).

Sollten Sie weitere Informationen zu den Einstiegsregeln oder dem CFD Handel benötigen oder das Dax-Signal testen wollen, schreiben Sie uns bitte untern Nennung Ihre Rufnummer an: bluestar@trading-house.net. Gerne werden wir Sie dann telefonisch kontaktieren um alle Fragen zu klären.

Kurze Zeiteinheiten ermöglichen das schnelle Erkennen von Trendwechseln.

Die Signale lassen sich übrigens am einfachsten mit CFD´s umsetzen – sichern Sie sich noch heute Sonderkonditionen (DAX-Handel ohne An- und Verkaufsgebühren) bei einem der größten CFD-Broker auf https://www.trading-house.de/markets/?ref=Finanzmarktwelt&ref2=finmktwlt

Dax-Signal

Die trading-house Börsenakademie ist ist Sponsor und Herausgeber des Dax-Signals.

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen
Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.


Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen