Indizes

Dax: Stark angefangen, aber..

Der Dax hat heute stark angefangen und erneut versucht, die 13300er-Marke zu attackieren - aber dann ging es auch wieder hünsch nach unten, wobei die damit enstandene Kerze eher unschön aussieht..

FMW-Redaktion

Der Dax hat heute stark angefangen und erneut versucht, die 13300er-Marke zu attackieren – aber dann ging es auch wieder hünsch nach unten, wobei die damit enstandene Kerze eher unschön aussieht! Der Dax muß also möglichst schnell über den nun härter gewordenen widerstand bei 13300 Punkten:


(Chart durch anklicken vergrößern)

Wie geht es jetzt weiter? Ronald Gehrt stellt die Frage, was mit dem Dax passieren würde, wenn auch die Wall Street einmal schwächeln sollte:

Dazu Ronald Gehrt mit einer Analyse des Dow Jones – die Analyse hat Gehrt bereits gestern gemacht (was aber nichts an der Aussage ändert) und sich dabei an den Future-Märkten orientiert (inzwischen ist der Dow-Future noch weiter gestiegen) – und meint: der Index läuft einfach zu heiß jetzt:

Zurück zum Dax: DrMatrin Kawumm sieht eine gewisse Schwäche beim Dax – meint aber, dass ein Rücklauf bis 13090 Punkte irgendwie „zu offensichtlich“ sei:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage