Bluestar

Dax startet im Minus – wie geht es heute weiter?

Am gestrigen Handelstag ging es für den Dax am Vormittag wie erwartet noch einmal abwärts. Doch dann konnte er sich an der unteren Linie seiner Seitwärtsbewegung fangen und wieder und in das Horn der Bullen blasen. So konnten wir unser gestriges Signal mit einem Gewinn von 100 Punkten schließen. Wir denken, dass der Markt auch zukünftig sehr volatil bleiben wird. Die Themen aus dem letzten Jahr sind noch lange nicht vom Tisch. Allen voran natürlich der Handelsstreit zwischen den USA und China. Auch der Brexit wird den Markt noch eine Weile in Atem halten. Aktuellere Daten wie heute zum Beispiel der US-Einkaufsmanagerindex könnten Aufschlüsse geben für eine globale Rezessionsgefahr, sollte dieser rückläufig sein. Dies könnte die Märkte weiterhin belasten.

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt sehen zu können.

.

Lesen Sie auch

Meist gelesen 7 Tage