Die Woche

Dax und die US-Indizes: Ausblick für Dienstag

Von Michael Borgmann

Auf BÄRISCHE Alternativ-Szenarien wurde in der letzten Analyse komplett verzichtet, zudem wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass bei 12.030 noch lange nicht Schluss sein dürfte und die Bullen durchaus auch DIREKT die Kursziele 12.222 oder auch 12.380 attackieren dürften. Nun, ersteres wurde nun am heutigen Nachmittag fast exakt erreicht und das Erreichen weiterer Hochs scheint sich lediglich auf den Zeitfaktor zu beschränken. Durch den heutigen Ausbruch aus dem kleinen Trendkanal nach OBEN ist das bereits am Freitag erwähnte direkte Ansteuern der 12.750 aktuell noch immer die wahrscheinlichste Aussicht für den Index bis Ende des Monats! Kurzfristig ist nun wohl aber mit einer kleinen Konsolidierung zu rechnen, die sich aber im Rahmen halten dürfte!…aber schaut selber!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Sollte nicht am wochenende charting bull ausgabe 3 erscheinen, kann ich auf der seite nicht finden? tolle analysen, danke für die gründliche recherche!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage