Aktien

Dax und MDax: Änderung der Zusammensetzung – Abstieg einer Industrie-Ikone

Die Deutsche Börse hat turnusmäßig die Zusammensetzung von Dax und MDax angepasst. Denn man muss natürlich regelmäßig schauen. Erfüllen die in den Indizes enthaltenen Aktien noch die Kriterien, nämlich ausreichend Börsenumsatz und Marktkapitalisierung? Es wurde gemunkelt, dass die Deutsche Wohnen in den Dax aufsteigen würde. Aber es kam anders. Mit Wirkung zum 23. September wird die Aktie von MTU Aero Engines AG in den Dax aufsteigen, dafür scheidet Thyssenkrupp aus. Das war allgemein schon so erwartet worden. Was für ein Abstieg! Die alte große Industrie-Ikone des Ruhrgebiets. Der Abstieg der Firma ist damit nun auch an der Börse eindrucksvoll nachvollzogen worden. In den USA traf es letztes Jahr bereits den Giganten General Electric, der aus dem Dow Jones 30-Index flog. Die Aktie wurde ersetzt durch eine Apothekenkette. Wie bitter für GE.

Werbung

Sollten Sie Thyssenkrupp jetzt verkaufen? Sichern Sie sich die exklusive Thyssenkrupp Sonderanalyse mit konkreter Handlungsempfehlung. Klicken Sie jetzt hier und sichern Sie sich über diesen Link die aktuelle charttechnische und fundamentale Analyse von Thyssenkrupp kostenlos.

Hier die sonstigen Änderungen, im Wortlaut von der Deutschen Börse:

In MDAX werden neu aufgenommen: thyssenkrupp AG (Absteiger aus DAX), CTS Eventim AG & Co. KGaA (Aufsteiger aus SDAX nach dem Fast-Exit von Norma Group SE) und CompuGroup Medical SE (Aufsteiger aus SDAX nach Fast-Exit von Deutsche EuroShop AG).

Neu in SDAX sind Norma Group SE, Deutsche EuroShop AG und die Aktien der TRATON SE. Aus SDAX genommen wird die Aumann AG nach der Fast-Exit-Regel.

Im TecDAX-Index ergeben sich keine Änderungen.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 4. Dezember 2019.

 

Foto: Deutsche Börse AG



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage