Indizes

Dax und US-Indizes: Bullenfalle – startet Dax Bewegung auf 11.000 Punkte?

Gestern fielen die US-Aktienmärkte nach den zweifelnden Aussagen des US-Handelsministeriums deutlich zurück – heute aber ist Fed-Tag – und das ist viel besser als Weihnachten, weil man sich an diesem Festtag für die Geschenke sogar noch bedanken muß, während die Fed nicht einmal ein Danke erwartet und gerne gibt..

Aber was kommt dann? Fällt der Dax nun nach Erreichen des zentralen Widerstandsbereichs und wichtiger Fibo-Level wieder in Richtung 11.000er-Marke zurück, wie folgende (etwas trocken vorgetragene, aber gleichwohl interessante) Analyse nahelegt! Heute bricht Bayer ein, seit wenigen Minuten aber auch BMW nach einer Gewinnwarnung (Aktie verliert -4%), auch die Banken schwach nach Aussagen der UBS..

Das, was für heute wichtig ist, faßt Jochen Stanzl kompakt zusammen:


By BrianForbes – flickr.com, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=4994931



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Eine „Bullenfalle“ ist so nicht zu sehen, dafür ist der Markt, durch den GB-Klim-Bim, viel zu sehr „zerstört“.

    Aber : wenn Ich glaubt , der Dax fällt auf die 10000 oder noch niedriger, dann tut das.

    Geht „Short“ !

    Aber : ich bin „Bären-freundlich“ : meine Antwort gegenüber Euch Bären, lautet vor dem Hintergrund, dass die Notenbanken reagieren müssen . – Nein !

    Der Markt wird wohl weiter nach oben „abdrehen“. Und ich bin ein Bulle, ja ja…

  2. Sehr geehrter Herr Fugmann. Schon vor Wochen habe ich es im Kommentar gesagt . Jetzt ist Ihre Chance da . Der Abpraller an der 200er. Jetzt kommen Sie auch nochmal rein in den Markt . Aber nicht vergessen. LONG:-)

  3. Immer wenn Bernd u.Marko euphorisches Bullengeheul u.Bärenverachtung verhallen lassen, fallen die Börsen.Bitte bleibt uns erhalten,
    IHR SEID DIE BESTEN KONTRAINDIKATOREN !

    1. Ja wirklich zuverlässig die beiden :D

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage