Indizes

Dax: warum man sich Sorgen machen sollte

Von Markus Fugmann

Aus technischer Sicht ist der Dax schwer angeschlagen – und in dieser Woche könnte es rund gehen an den Aktienmärkten. Das Ergebnis der großen Fed-Sitzung (weil die Fed ihre Projektionen auf dieser Sitzung für die nächsten Jahre geben wird), das Treffen der Eurogruppe am Donnerstag mit der vermutlich wirklich allerletzen Chance auf einen Deal (weil dieser noch von einigen Parlamenten wie dem deutschen Bundestag abgesegnet werden müßte).

Die Analystin Nicole Elliot (viele kennen die charttechnische Methodik „Elliott-Waves“) sieht einige bärische engulfing candles beim Dax – und zeigt ihre Handelsstrategie:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage