Indizes

Dax: Wochenausblick

Von Michael Borgmann

Die letzte Wochen-Analyse war brutal BULLISCH gehalten. Es gab drei benannte Marken für den DAX (9.120/9.270/9.308), die nach unten halten sollten bzw. den Weg nach oben freigeben würden. Die Marke unten wurde via Future auf 6 Punkte angelaufen, die MOB-Marken oben bei 9.270 und 9.308 aus dem Stunden- bzw. 4-Stunden-Chart wurden direkt zu Wochenbeginn am Montag gebrochen und sämtliche benannten Kursziele nach oben bis zum Ende der Handelswoche angelaufen. Das kann man getrost mit PERFEKT bezeichnen. Bitte abonniert meinen Youtube-Kanal und teilt gerne die dortigen Videos in Social-Networks etc., solange es sie noch gratis gibt..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Danke für die guten Analysen!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage