Devisen

Dax: Zeit, bullisch zu werden?

FMW-Redaktion

Der Dax hat heute den wichtigen Widerstand bei 9735 Punkten getestet und gehalten – um dann über die 9900er-Marke zu steigen. Im Visier ist jetzt der Bereich um die 10.000er-Marke:

Dax0610152

Und die Stimmung wird bullischer. So schreibt heute die Citigroup:

„Time To Be Brave (Again). We think that latest global equity sell-off represents a correction in an ageing bull market, rather the beginning of the next major bear market. Our bear market checklist highlights 16 factors that flashed sell at the 2000 and 2007 peaks. Right now, only three are in danger territory. Collectively, Citi strategists forecast a 20% gain in global equities to end-2016. We suspect that the markets have already moved to price in a mild global EPS contraction, but our bullish view would clearly be at risk given a more severe recession.“

Der Anstieg des Dax wird auch von anderen Märkten bestätigt. So steigt das WTI deutlich an, der Rohstoffsektor erholt sich weiter:

Oilus061015

Und auch das Riskobarometer schlechthin, der Dollar-Yen, schickt sich an, den Widerstand bei 120,50 zu überwinden:

usdjpy061015

Das Sentiment wird also bullischer – und es ist druchaus noch Luft nach oben. Aber ist das eine grundsätzliche Trendwende? Eher nicht – doch dazu an anderer Stelle mehr..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage