Folgen Sie uns

DAX

Folgend aktuelle News zum DAX.

Aktienmärkte: Wall Street immer noch viel zu teuer! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte nach drei Handelstagen mit Gewinnen heute wieder im Rückwärtsgang – in den USA war schon wieder die Rede von einem neuen Bullenmarkt, nachdem der Dow Jones vom Corona-Tief um 21% gestiegen war (nach einem vorherigen Abverkauf von 37%). Aber gerade die Wall Street-Aktien sind für das, was der shutdown wegen des Coronavirus bedeutet, nach wie vor deutlich zu teuer: so ist derzeit lediglich ein Rückgang des Gewinns pro Aktie im S&P 500 von lediglich 15% eingepreist für das zweite Quartal. Da aber die Folgewirkungen des shutdowns deutlich größer ausfallen dürften, sind die Aktienmärkte der USA nach wie vor […]

Achtung vor der zweiten Abwärtswelle am Aktienmarkt!

Manuel Koch bespricht im folgenden Video die wirtschaftlichen Aussichten in Folge des Coronavirus. Die Regierungen stützen die Volkswirtschaften mit jeder Menge neue Schulden. Was bedeutet das für die Märkte? Im Interview bezieht der Profi Andre´ Stagge klar Position. Die aktuelle Erholung an den Aktienmärkten sei keine Bodenbildung. Die Kurse seien deutlich schneller gefallen als in den vorigen großen Börsenabstürzen. Daher sei es jetzt völlig normal, dass die Kurse erstmal etwas nach oben laufen. Im Sommer gehe da noch was auf der Abwärtsseite. Wer die nächsten Monate in Aktien investiere, werde keine Gewinne erzielen. Den April solle man eher nutzen um […]

Dax: Gibt es wieder Hoffnung für den deutschen Leitindex?

Als der deutsche Leitindex Dax in der letzten Woche in der allgemeinen Panik bis auf 8255 Punkte abstürzte, sprachen einige von einer Auffangzone, die sich aus den Hochpunkten der Toppunkte der Jahre 2000 und 2007 ergibt und einer Zone, in der der Dax schon in den letzten Krisen gestoppt hat. Das Kurs/Buch-Verhältnis beim Dax Das so genannte KBV (Kurs-Buch-Verhältnis) scheint sich zu so etwas wie eine Haltelinie bei den großen Kurseinbrüchen des Index im Zusammenhang mit einem Wirtschaftseinbruch herauszukristallisieren. So war es zumindest in den letzten 20 Jahren. In der Finanzkrise hat der Dax am 6. März 2009 sein Tief […]

Wem wäre mit geschlossenen Börsen geholfen?

Wenn die Aktienkurse fallen, kommen sehr schnell Rufe nach Verboten auf. Shortselling (Leerverkäufe als Wette auf fallende Kurse) wäre Schuld und müssen verboten werden. Keinesfalls sollte irgendjemand davon profitieren dürfen, dass Kurse fallen. Oder es wird wie in China das Verkaufen von Aktien gleich ganz verboten – auch von denen, die man im Depot hat. Oder warum nicht den Börsenhandel gleich ganz absagen, bis die Krise vorüber ist? All diese Forderungen kranken daran, dass die Folgewirkungen nicht bedacht werden. Fangen wir beim Verbot von Shortselling an, das erstaunlich oft umgesetzt wird, obwohl es keinen Beweis dafür gibt, dass dadurch irgendein […]

Aktienmärkte: Die Lage vor dem Wochenende! Videoausblick

Die Aktienmärkte verbuchten nun drei Gewinntage in Folge wegen der Hoffnung auf Staats-Stimulus sowie dem Glauben an die Notenbanken – aber heute steht ein langer Freitag an mit der Frage, ob das US-Abgeordnetenhaus eine Abstimmung über das 2-Billionen-Rettungspaket hinbekommt, oder sich das Ganze deutlich verzögert (was für die Aktienmärkte ein schlechte Nachricht wäre). Die USA sind nun bei den Coronavirus-Infizierten die weltweite Nummer eins und damit vor China, im Fokus weiter vor allem New York. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit in den USA übertrifft alles, was man in den letzten Jahrzehnten in anderen Krisen gesehen hat – und Deutschlands Autokonzerne werden […]

Coronavirus: „Die Welt, die wir kannten, ist verloren“! Marktgeflüster (Video)

Die USA, vor allem New York, sind nun zum Epizentrum des Coronavirus geworden: „Die Welt, die wir kannten, ist verloren“ – das sagte der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, in der Nacht auf den heutigen Donnerstag. Heute 3,28 Millionen Erstanträge auf Arbeitslosenhife in den USA – das entspricht 1% der gesamten (inklusive nicht arbeitenden) US-Bevölkerung. Aber die Wall Street dennoch mit einer Rally nach Aussagen von Jerome Powell, wonach die Munition der Fed unbegrenzt sei – als würde das gegen das Coronavirus und seine Verwerfungen wirklich helfen können! Aber die Aktienmärkte wollen nicht glauben, dass die Welt, die wir […]

Zwermann über den Dax – nach der aktuellen Erholung der Ausverkauf?

Wir hatten es unlängst thematisiert. Befinden wir uns derzeit im Dax in Phase 2 von 3 im Crash? Jetzt die Zwischenerholung (Bärenmarktrally), und danach folgt erneut ein kräftiger Absturz? Christoph Zwermann wird hierzu im folgenden aktuellen Interview befragt. Eine Bodenbildung im Tief bei 8.255 Punkten sei wahrscheinlich. Das Umfeld sei aber unsicher. Wirklich festlegen will er sich nicht. Schauen Sie den Kommentar im Video ab Minute 2.

Rüdiger Born: Interessante Charts bei Dax und Dow

Es geht so schön nach oben im Dow. Ein Rücksetzer könnte aber hilfreich sein aus meiner Sichtweise. Wir brauchen einen korrektiven Anhaltspunkt, um einsteigen zu können. Im Dax sieht man ein anderes Bild, das ich im Video näher besprechen möchte. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“ (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

Dax und Dow steigen deutlich trotz katastrophalen US-Daten – warum?

Warum steigen Dax und Dow derzeit deutlich? Eigentlich müssten sie doch in den Keller rauschen? Denn so ziemlich die düstersten Befürchtungen wurden heute um 13:30 Uhr bewahrheitet, als die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die USA verkündet wurden. Die Zahl wurde mit 3,28 Millionen Anträgen vermeldet, bei Schätzungen in einer breiten Range von 1,2-4,2 Millionen. Wie will man sowas auch abschätzen, eine plötzliche Entlassungswelle verursacht durch ein Virus? Nun ja, die Zahlen sind schlimm, sehr schlimm. Warum also sind die Märkte nicht gefallen, sondern deutlich gestiegen? Dax hinkt dem Dow hinterher Der Dow ist seit 13:30 Uhr bis jetzt sogar um […]

Dax: Kommt der nächste Crash – oder geht die Rally weiter?

Die aktuelle Volatilität für den Dax sprengt fast für jeden Händler sämtliche Relationen. Über 700 Punkte schwankte gestern der deutsche Leitindex in beide Richtungen. Nachdem die historischen Rettungsschirme im Bundestag und Bundesrat verabschiedet wurden, war  klar, dass diese Nachrichten nur als positiv vom Markt aufgenommen werden konnten. Bis 10.137 Punkten schafft es der Dax ohne einmal durchzuschnaufen, bis ihm dann doch die Puste ausging. Noch schneller hingegen war dann der Abstieg auf die Unterseite bis 9.460 Punkten. Aber was ist der Grund? So ein historisches Rettungsprogramm und dies noch ohne Gegenstimmen oder Diskussionen ist weltweit vorbildlich. Selbst die so national […]

Rüdiger Born: Das Mega-Paket der USA und die Indizes

Einen möglichen wunderbaren Trade im Dow möchte ich direkt am Chart kurz ansprechen. Die Indizes haben auf das Mega-Rettungspaket in den USA reagiert. Darüber möchte ich mich auch äußern. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“ (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

Inflation, Deflation: Wann wird Cash Trash? Videoausblick

Derzeit schießt der Preis für physisches Gold durch die Decke (stärker als der für Papiergold!) – ist das bereits ein Zeichen für den Beginn einer gigantischen Inflation, weil Notenbanken und Regierungen einen Tsunami an Liquidität frei setzen, um die Coronavirus-Krise zu meistern? Wann wird Cash Trash? „Cash ist Trash“, sagte Ray Dalio noch im Januar auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Der Crash der Aktienmärkte hat aber zunächst gezeigt: Cash und Liquidität sind „King“ – und das dürfte noch eine längere Zeit der Fall sein. Denn zuerst kommt der defaltionäre Schock: Menschen und Firmen verdienen weniger oder gar kein Geld mehr […]

Aktienmärkte: Rücksetzer kaufen – oder Rallys verkaufen? Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte heute mit einer geradezu historischen Rally – der Dax steigt um 10% und damit so stark wie seit der Finanzkrise 2008 nicht mehr! Soll man nun Rücksetzer kaufen, weil die Trendwende geschafft ist? Oder sind die Aktienmärkte längst in einem Bärenmarkt, sodass man die Rallys verkaufen sollte? Vorab: In echten Bullenmärkten gibt es keine Anstiege von 10% – das gibt es nur in Bärenmärkten. Daher spricht die heutige Rally gerade dafür, dass wir es mit einem Bärenmarkt zu tun haben, eben mit einer Bärenmarkt-Rally! Die Bullen argumentieren: die Liquiditätsflut wird die Finanzmärkte endgültig von der Realwirtschaft abkoppeln. Die […]

Rüdiger Born: Was ist derzeit möglich bei Dax und Dow?

Im Dow könnte man Rücksetzer für Käufe nutzen. Dies will ich im folgenden Video direkt am Chart besprechen. Aber auch andere Szenarien will ich mir anschauen. Der Dax macht aktuell einen guten Eindruck. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“ (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

Aktuell: Dax und Dow kurz vor kräftigem Anstieg? Pelosi und Trump twittern

Achtung liebe Trader. Dax und Dow könnten heute noch plötzlich sprunghaft ansteigen. Was passiert, wenn man in eine Sackgasse fährt? Es gibt nur noch einen Ausweg! Und dieser Ausweg heißt für die USA „Mega Bazooka“ durch die US-Regierung. Zwei mal ist ein mögliches Billionen-Rettungspaket für Wirtschaft und Bürger jüngst gescheitert. Denn die Demokraten wollen, dass ein größerer Teil des Pakets an die Bürger fließt, und nicht überwiegend an die Unternehmen. Dax und Dow lauern auf den US-Kongress Donald Trump und die wichtigste Demokratin im US-Kongress Nancy Pelosi haben sich aktuell in eine Sackgasse manövriert. Es muss in Kürze eine Einigung […]

Dax – Haben wir das Schlimmste schon gesehen?

Haben wir das Schlimmste beim Dax schon gesehen? Wir sind alle geprüft worden – und werden es auch noch weiterhin. Die Menschen sind sehr diszipliniert. Es ist schön, die Gewissheit zu haben, dass die Menschen in besonderen Zeiten auch noch zusammenhalten können. Aus Italien kommen aktuell gute Nachrichten. Das zeigt sich auch im Dax. Die Anzahl an Neuinfizierten ist deutlich zurückgegangen. Zuviel Freude möchte man noch nicht verbreiten, um weiterhin das Durchhaltevermögen der Bevölkerung aufrechtzuerhalten. Es ist aber ein Lichtblick am Ende des Tunnels zu sehen. Dennoch wird noch eine Eisenbahn entgegenkomme: Diese heißt Großbritannien und/oder die USA. In diesen […]

Dax: Phase 2 im Crash – oder neue Rekordstände noch dieses Jahr?

Letzten Freitag hatten wir es angesprochen. Der Dax konnte zum Wochenende seine Erholung nicht mehr fortsetzen. Aber dann haben wir nach dem Wochenende Bazookas gesehen, gestern erst von der Bundesregierung. Das hilft auch heute dem Dax auf dem Weg nach oben. Im größeren Bild sieht man, dass sich der Dax in einer Art Bodenbildungsprozess befindet? Noch ist das unsicher. Wir besprachen ebenfalls am Freitag die Möglichkeit, dass der Dax gerade dabei sein könnte in die Phase 2 des großen Crash einzutreten. Markus Fugmann, aber auch weltweit anerkannte Crash-Vorherseher wie Marc Faber spachen jüngst von dem Szenario, dass nach Phase 1 […]

Weltwirtschaftskrise 1929 – und heute! Videoausblick

Die Aktienmärkte der USA erleben derzeit den schlechtesten Handelsmonat seit dem Jahr 1938 – und vieles erinnert an die Weltwirtschaftskrise 1929 (und Folgejahre). Auch der Verlauf der Aktienmärkte: nun könnte eine Rally folgen nach den massiven Stimulus-Zusagen von Notenbanken und Regierungen – die Märkte hoffen vor allem auf das 2,5- Billionen-Stimulus-Paket der US-Regierung. Bis zur Verabschiedung des US-Stumlus könnte es nun nach oben gehen, danach dürfte wieder ein Rücksetzer folgen. Übergeordnet aber gilt: eine Rally (wie heute Nacht in Asien) ist wahrscheinlich, aber mittel- bis langfristig haben wir die Tiefs noch nicht gesehen. In der Weltwirtschaftskrise 1929 wurden fast die […]

Rüdiger Born: Dax, Dow, Gold und Öl direkt am Chart besprochen

Der Dax schlägt sich momentan ganz ordentlich. Im Dow ging es vorhin schnell rauf, dann schnell runter. Was bei den beiden derzeit möglich ist im Trading, bespreche ich im folgenden Video direkt am Chart. Auch bei Gold und Öl tut sich was! Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“ (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

1 2 3 4 380

Der DAX (Deutscher Aktienindex) wurde am 1. Juli 1988 eingeführt und stellt seit dem die Entwicklung der 30 größten Unternehmen in Deutschland dar.

Er ist der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt und wir häufig auch als Börsenbarometer bezeichnet. Die 30 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und dem meisten Umsatz bilden den DAX. Der Wert des Index basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra.

Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Listing im Prime Standard, das Marktsegment der Deutschen Börse, in dem Unternehmen festgelegte internationale Transparenzanforderungen erfüllen müssen. Z.B. müssen mindestens 10 Prozent der Aktien Free Float Aktien sein, d. h. sich im Streubesitz befinden.

Als wichtigster deutscher Aktienindex baut auf dem DAX heute eine bedeutende Gruppe an weiteren Indizes auf, darunter u.a. der MDAX, SDAX, TecDAX und QIX Deutschland.

Tweets der DAX 30 Unternehmen