DAX

Folgend aktuelle News zum DAX.

Bitcoin Prognose 130.000 Dollar, Dax im Aufwärtstrend, Gold vor Widerständen

JP Morgan sieht langfristig einen Bitcoin-Kurs von 130.000 Dollar. Dafür nennt man drei Gründe. Manuel Koch bespricht dieses gigantische Kursziel im folgenden Video. Auch geht es um die Inflationserwartungen der EZB, den Dax im Aufwärtstrend, und Gold vor wichtigen Widerständen. Ebenfalls im Video besprochen werden zwei Handelsideen der trading house Börsenakademie. Die Aktien der Bank of America und von Porsche könne man kaufen, jeweils über eine Limit-Order. Die Ideen werden im Detail begründet.

Rüdiger Born: Dax-Abwärtsbewegung schwach

Die aktuelle Abwärtsbewegung im Dax ist schwach. Also, geht es bald weiter nach oben? Schauen wir im folgenden Video auf die Charts! Auch die drei US-Indizes habe ich im Blick. Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an. BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege […]

Bitcoin – Gefahr für die USA? Videoausblick

Ist Bitcoin eine Bedrohung für die USA? Das hat nun der Krypto-Fan Peter Thiel behauptet, da China dadurch den US-Dollar als Weltleitwährung attackieren könne. Damit hat der bekannte Tech-Investor der US-Regierung und der Fed eine Steilvorlage gegeben, um Bitcoin stärker an die Kandarre zu nehmen! A propos Fed: in ihrem gestrigen Sitzungsprotokoll hat die US-Notenbank betont, weiter die Füße still zu halten, aber anders als die EZB nicht gegen Rendite-Anstieg bei Staatsanleihen vorzugehen oder eine Zinskurvenkontrolle zu betreiben. Die US-Futures heute morgen vorerst höher – der S&P 500 hat die runde Marke von 4100 Punkten überschritten, während der Dax weiter […]

DAX daily: Konsolidierung ja, aber kein Verkaufsdruck

Nach dem jüngsten Rekordlauf hat sich der Dax eine Pause gegönnt. Anschlusskäufe blieben somit auf dem hohen Niveau aus. An der positiven Grundstimmung hat sich allerdings nichts geändert. Obwohl es derzeit keine frischen Impulse zu verzeichnen gibt, sind die Anleger noch nicht bereit ihre Gewinne mitzunehmen, Verkaufsdruck sieht nämlich anders aus. Den Handelstag beendete der deutsche Leitindex schließlich mit einem kleinen Minus von 36 Punkten (0,24%) bei 15.176 Zählern. Für eine Fortsetzung der Dax-Rally spricht weiterhin, dass die Short-Positionierungen immer noch hoch sind. Im Vergleich zu Vorwoche hat die Quote zwar etwas abgenommen, dennoch sichern sich zahlreiche Privatanleger, aber auch […]

Wall Street: Rally endet, wenn Corona endet! Marktgeflüster (Video)

Die Wall Street ahnt: die Rally ist zu Ende, wenn die Corona-Pandemie zu Ende ist! Denn dann gibt es keine Begründung mehr für die extreme Geldflutung durch die Fed – das hat heute das Fed-Mitglied Kaplan klar gemacht. Da die USA aber starke Fortschritte bei den Impfungen machen, sieht man zwar klar in Sachen Konjunktur das Licht am Ende des Tunnels – aber eben auch das Ende der durch die massive Liquidität getriebenen Rally ist dadurch bereits am Horizont absehbar. Derzeit ist die Wall Street in einer Art Patt-Situation: Freude über die Erholung der Konjunktur einerseits, aber eben auch die […]

Dax: Verunsicherung? So sieht die aktuelle Lage ein Profi-Investor

Kürzlich habe ich meine Einschätzung für den Monat April abgegeben: die 15.000 Punkte im DAX sowie Allzeithochs in Serie lassen viele Anleger vorsichtig werden. Ich untersuche, ob das zu Recht geschieht. Der DAX stürmt von einem Allzeithoch zum nächsten, die 15.000 Punkte-Marke wurde letzte Woche übersprungen und ein Ende der Rallye ist nicht in Sicht. Die Argumente, was für ein Ende der Rallye sorgen könnte, werden sogar immer weniger und Anleger werden immer sicherer in ihren Entscheidungen. Ich bin gespannt, wie lange das noch so weitergeht. US-Präsident Joe Biden hat ein gigantisches Konjunkturpaket vorgeschlagen. Während China wirtschaftlich keine Corona-Probleme mehr […]

Coronakrise: Spätkapitalismus und die Rally! Videoausblick

Eines zeichnet sich bereits jetzt schon ab: die Zeit nach der Coronakrise ist eine Art Spätkapitalismus – die kapitalistische Wirtschaft bleibt grundsätzlich bestehen, aber der staatliche Einfluß wird immer größer und breitflächiger. So entsteht vor allem in Europa ein Nanny-Staat, der sich um alles und nichts kümmert. Die Märkte nach der Coronakrise müssen künstlich gestützt werden, nur kurzfristig kommt es zu Krisen an den Kapitalmärkten. Wahrscheinlich wird es dann immer weniger freie Märkte geben, die Langeweile dominiert. So wie gestern die Aktienmärkte mit einem „Langweiler-Tag“: wenig Bewegung, die Indizes weitgehend unverändert bis leicht negativ. Derzeit herrscht Unentschlossenheit – auffallend ist […]

DAX daily: Die Dax-Bullen könnten eine Pause einlegen

Nach dem Osterwochenende setzte der Dax seine Rekordjagd fulminant fort. Dank starker Konjunkturdaten aus den USA eröffnete der deutsche Leitindex bereits auf einem neuen Rekordhoch. Im Kassamarkt gelang ihm dann mit dem Tageshoch bei 15.311 Punkten eine weitere Bestmarke. Am Nachmittag kam der Dax jedoch etwas zurück und beendete den Handelstag mit einem Plus von 105 Punkten (0,7%) bei 15.212 Zählern. Vom Tief am 25.03. bei 14.422 Punkten bis zum gestrigen vorbörslichen Hoch bei 15.327 konnte der Dax somit circa 900 Punkte in sieben Handelstagen zulegen. Zu den gestrigen Gewinnern bei den Einzelwerten gehörte mal wieder die Aktie von Volkswagen, […]

Dax: Allzeithoch verdeckt die Krise! Videoausblick

Der Dax erreicht heute ein neues Allzeithoch – aber man sollte sich davon nicht täuschen lassen: der Zustand Deutschlands wie auch Europas insgesamt ist nicht gerade vorbildlich! Wir fallen deutlich hinter Asien und die USA zurück, letztlich büßen wir alle dafür, dass Europa zwar eine gute und historisch wichtige Idee ist, aber die praktische Umsetzung dieser Idee ist derzeit ein echtes Desaster! Das hat heute einmal mehr auch der Bericht des Internationalen Währungsfonds gezeigt: es ist völlig klar, dass das Impfdesaster Europa immens viel Wachstum kosten wird und wir alle dadurch immer mehr den Anschluß verlieren. Anders als der Dax […]

Rüdiger Born: Indizes nur noch in eine Richtung unterwegs?

Gibt es für den Dax und die US-Indizes nur noch eine Richtung, nur noch nach oben? Schauen wir uns im folgenden Video die Charts an. Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an. BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? […]

Dax überschreitet 15.000 Punkte – Nutzen Sie die Macht der Allzeithochs

Lieber Börsianer, erstmals ist der DAX vorige Woche über 15.000 Punkte gestiegen. Der deutsche Leitindex wird von Höchstständen bei zahlreichen Einzelaktien getrieben. Linde, Siemens und die Deutsche Post haben neue Rekordstände erzielt. Daimler, Volkswagen, BMW, Deutsche Telekom, Allianz, Henkel und Heidelberg Cement erzielten neue 12-Monats-Hochs. Damit haben 10 der 30 DAX-Aktien einen Höchststand erreicht und werden den deutschen Leitindex voraussichtlich auch in den nächsten Wochen weiter antreiben. Gerade wenn eine Aktie einen neuen Höchststand erreicht hat, ist das häufig ein Signal für weiter steigende Kurse. Eigentlich ist diese Entwicklung paradox, denn wenn etwas immer teurer wird, dann müssten sich eigentlich […]

Dax: Ist das Ende der Fahnenstange nun bald erreicht?

Als nahezu mustergültig präsentiert sich der deutsche Leitindex Dax 30 Performance. Demzufolge konnte der Aktienindex durch das jüngste Ansteigen die letzte Prognose fast vollständig erfüllen. Mit dieser Performance konnte sich der Dax dem mittelfristigen Ziel bei 15.217 Punkten (1.62-Retracement) weiter annähern, kann die verbliebene Kurslücke als marginal tituliert werden. Auch wenn die gegenwärtige Situation, angesichts der desaströsen ökonomischen Lage, surreal anmutet, bleibe ich auch weiterhin optimistisch für den Dax eingestellt. Ganz große Schritte sind indes nicht mehr zu erwarten. Ausblick für den Dax: Die seit Ende vergangenen Jahres laufende aufwärtsgerichtete Korrektur beim Dax bildet sich in Form einer komplexen Korrektur […]

Aktien: Profis durch Rally wieder auf dem falschen Fuß erwischt?

Die meist gehasste Rally aller Zeiten geht zu Quartalsbeginn weiter – die Aktien steigen und steigen. Schon seit einem Jahr wird regelmäßig einer Aktienhausse misstraut, in einer Pandemie, für die es kein ökonomisches Modell gibt. Erinnern wir uns: Mehrere Wochen im Monat März hatten Banken mit ihren Analysen darauf hingewiesen, dass es zu Quartalsende eine Umschichtung von Aktien zu Anleihen geben müsse, um die gesetzte Quote wiederherzustellen (Rebalancing) . Einige Großanleger hatten das genutzt, um sich abzusichern – und heizten damit die Rally weiter an. Die Warnungen vor den Überbewertungen der Aktien – und viele Pain Trades Seit vielen Monaten […]

Wall Street: Alles bullisch, oder was? Videoausblick

Die Wall Street nach den starken US-Arbeitsmakrtdaten vom Freitag in Feierlaune – sowohl Dow Jones als auch der Leitindex S&P 500 auf Allzeithoch. Das verhilft auch dem Dax zu einem neuen Allzeithoch im Bereich von 15300 Punkten – trotz Lockdown. Geht die Party an der Wall Street nun ungebremst weiter? Die Luft für weitere Anstiege wird technisch gesehen nun dünner, dazu kommt eine euphorische Stimmung der Investoren, die sich in der besten aller denkbaren Welt wähnen. Ein wichtiger Faktor der Rally ist der Dollar, der zuletzt schwächer tendierte und damit die Aktienmärkte unterstützte. Die Daten vor allem aus den USA […]

DAX daily: Neue Höchststände zum Börsenstart – Wochenausblick

Nachdem der Dax bereits im März für kräftige Kursgewinne gesorgt hat, macht er im April da weiter wo er aufgehört hat, nämlich mit neuen Höchstständen. Die neue Handelswoche beginnt der deutsche Leitindex direkt mit einem weiteren Rekordhoch und einem Aufwärtsgap von knapp 180 Punkten. Beflügelt wurde der Index durch die US-Börsen und die zuletzt starken Wirtschaftsdaten. Ungeachtet der aktuellen Corona-Situation deuten die jüngsten Konjunkturdaten auf eine dynamische Wirtschaftserholung hin. Die Wachstumsstory, die wir zuvor in China gesehen haben und sich derzeit in den USA abspielt, sollte als Nächstes auch in Europa ihren Lauf nehmen. Sobald die Impfkampagne hierzulande ins Rollen […]

Dax: Euphorie über Allzeithoch charakterisiert Spätstadium der Rallye

Der Dax hat die 15.000 Punkte übersprungen, die entsprechende Feierlaune unter den Anle­gern bleibt da nicht aus. Unsere Umfrage misst ein Sentiment von 5,3 nach 2,5 in der Vorwo­che. Ab Werten über 4 sprechen wir von Euphorie, also von einer Feierlaune. Wer gerne feiert, der weiß: Die besten Partys dauern län­ger, als man es für möglich gehalten hätte. So ist es auch an der Börse. Angst und Panik in der Anlegerstimmung dau­ert zeitlich meist nur sehr kurz an und kann daher gut als Indikator für ein Börsentief genutzt werden. Feiern kann man aber länger, daher ist die Euphorie, die wir […]

Rüdiger Born: Dow und Nasdaq Long vor Ostern? Blick auf die Charts

Kann oder soll man so kurz vor dem Osterwochenende auf steigende Kurse bei Nasdaq und Dow setzen? Schauen wir im folgenden Video auf die Charts. Wollen Sie meine täglichen Analysen im „Trade des Tages“ erhalten? Dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei! Melden Sie sich dafür einfach hier an. BORN-4-Trading – Trading-Ideen kostenfrei aufs Smartphone! Aktuelle Trading-News, Handelsideen und Trader-Know-how, Rüdiger Born sendet seine Einschätzungen direkt auf Dein Smartphone, entweder als Video- oder Voice-Nachricht oder einfach als schneller Text mit Bild. Welche Märkte kann man handeln, wo gibt es interessante aktuelle Trading-Setups, wo wären Einstiege möglich oder aber Stopps sinnvoll? […]

Marc Friedrich über Dax bei 20.000 Punkten – Deutsche Börse und Gold als Tradingidee

Manuel Koch bespricht mit Marc Friedrich im folgenden Video-Interview die Lage im Dax. Billiges Geld und der große Anlagenotstand (keine Zinsen für Sparer) würden sogar einen Dax bei 20.000 Punkten in diesem Jahr möglich machen. Diversifizieren sei wichtig wie auch das Setzen von Stop Loss-Orders. Auch spricht Manuel Koch zwei Handelsideen der trading house Börsenakademie an. Die Aktie der Deutschen Börse sei ein Kauf, man könne per Stop Buy-Order einsteigen. Bei Gold könne man auf fallende Kurse setzen per Stop Sell-Order.

Dax 20.000 – Aktien „All In“ – Hans Bernecker mit aktuellem Kommentar

Der seit Jahrzehnten als notorischer Bulle bekannte Experte Hans Bernecker spricht im folgenden aktuellen Video vom „All In“ für den Aktienmarkt. Er verweist darauf, dass im Dax die gezahlten Dividenden der Unternehmen addiert sind. Die Performance sei daher nicht richtig. Der Dax sei gegenüber anderen Indizes aus Industrieländern 30 Prozent unterbewertet. Diese Lücke werde er demnächst aufholen. Bernecker begründet, warum der Dax aus seiner Sicht locker die 20.000-Marke erreichen kann. Wenn die Federal Reserve oder eine andere große Notenbank den Ansatz mache die Geldmenge zu reduzieren, dann könne es für den Aktienmarkt kritisch werden. Er zieht hier den Vergleich zum […]

1 2 3 4 441

Der DAX (Deutscher Aktienindex) wurde am 1. Juli 1988 eingeführt und stellt seit dem die Entwicklung der 30 größten Unternehmen in Deutschland dar.

Er ist der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt und wir häufig auch als Börsenbarometer bezeichnet. Die 30 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und dem meisten Umsatz bilden den DAX. Der Wert des Index basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra.

Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Listing im Prime Standard, das Marktsegment der Deutschen Börse, in dem Unternehmen festgelegte internationale Transparenzanforderungen erfüllen müssen. Z.B. müssen mindestens 10 Prozent der Aktien Free Float Aktien sein, d. h. sich im Streubesitz befinden.

Als wichtigster deutscher Aktienindex baut auf dem DAX heute eine bedeutende Gruppe an weiteren Indizes auf, darunter u.a. der MDAX, SDAX, TecDAX und QIX Deutschland.

Tweets der DAX 30 Unternehmen