Folgen Sie uns

DAX

Folgend aktuelle News zum DAX.

Rüdiger Born: Kritik an der Fed, und das aktuelle Dow-Szenario

Eine weitere Aufwärtsbewegung im Dow wäre möglich. Das Long-Szenario zeichne ich im folgenden Video direkt am Chart ein. Deutlich kritisieren möchte ich die Aktion der Fed, denn sinkende Zinsen bringen Unternehmen derzeit nicht wirklich etwas! Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“  (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

Aktienmärkte: Wiederholt sich 2007? Videoausblick

Trotz der Not-Zinssenkung durch die Fed sind die Aktienmärkte gestern stärker unter Druck gekommen. Aber die Bullen haben jetzt noch eine Chance, wenn sich ein Muster aus dem Jahr 2007 wiederholt: auch damals waren die Aktienmärkte stark gefallen, auch direkt nach einer „großen“ Zinssenkung durch die Fed (0,5%). Aber dann folgte eine Rally als letztes „Hurra“, bevor dann ein massiver Bärenmarkt einsetzte. Wenn der gestrige Schritt der Fed sofort verpufft, wäre das ein Alarmsignal – das wissen die „Dickfische“ und werden daher alles dafür tun, nicht machtlos zu erscheinen. Die asiatischen Aktienmärkte heute mit einer Rally – der Sieg am […]

Aktuell: Dax, Dow und Ölpreis reagieren auf Fed, Trump drängelt!

Die Fed hat die Zinsen um 16 Uhr um 50 Basispunkte gesenkt. Wie wir vorhin schon berichteten, haben der Goldpreis und Euro gegen den US-Dollar teils mit deutlichen Kursgewinnen reagiert. Und die Aktienmärkte? Zwar aus anderen Gründen als Gold und Devisen, aber auch sie hatten auf den Zins-Stimulus der Fed gehofft. Niedrigere Zinsen sorgen für günstigere Finanzierungskonditionen für Unternehmen, und machen Zinsanlagen in Relation zu Aktien weniger attraktiv. Demnach sollten die Aktienkurse doch nun deutlich hoch springen? Dax, Dow und auch der Ölpreis (Konjunkturhoffnung bringt theoretisch mehr Öl-Nachfrage) sollten richtig kräftig stiegen. Aber? Dax, Dow und Ölpreis reagieren anders als […]

Aktuell: Goldpreis und Euro reagieren deutlich auf Fed-Zinssenkung!

Um 16 Uhr hat die US-Notenbank Federal Reserve verkündet, dass sie den Leitzins um 50 Basispunkte gesenkt hat. Die Ankündigungen von Fed, Bank of Japan und heute Nacht zuletzt der EZB ließen dies schon vermuten. Es gab aber auch die Vermutungen, dass die Notenbanken gleichzeitig die Zinsen senken, um eine bessere Wirkung auf die Börsen zu haben. Aber nun hat die Fed gesprochen. Damit werden US-Zinsanlagen und der Dollar zügig weniger attraktiv für Anleger. Das Resultat dieser Entscheidung kann man aktuell ganz klar im Goldpreis und im Kurs des Euro gegen den US-Dollar ablesen. Gestern sprachen wir dieses „neue Game“ […]

Rüdiger Born: Dax und Gold direkt am Chart besprochen

Der Dax hat Auftrieb. Die aktuelle charttechnische Lage schaue ich mir im folgenden Video direkt am Chart an. Ob man jetzt auf den Long-Zug aufspringen kann, möchte ich ebenfalls ansprechen. Bei Gold sehe ich kurzfristig eine Chance für steigende Kurse. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch aufs Handy? Nutzen Sie dazu gerne meinen neuen Service „Trade to Go“  (einfach hier anmelden). Auch dieses Angebot ist für Sie völlig kostenfrei!

Dax: Ist die Panik um den Coronavirus schon vorüber?

Es ist immer wieder schön zu sehen, nach welchen Schemen Krisenzeiten an den Finanzmärkten ablaufen, zum Beispiel beim Dax. In solchen Börsenzeiten haben die alten Hasen gegenüber dem Nachwuchs einen echten Vorsprung. Der gestrige Handelstag an der Wall Street hat es gezeigt. Während in Deutschland die Regale im Supermarkt leergekauft werden, gehen die Amerikaner an die Wall Street und kaufen dort ein. Zugegeben, ein Anstieg von 5% im Dow Jones Industrial auf der Oberseite in einem Tag ist genauso übertrieben wie die Abschläge auf der Unterseite der Vortage. Es soll nur verdeutlichen, dass die Deutschen die „Börse“ noch nicht ganz […]

Darum sollten Sie jetzt in Aktien investiert bleiben – Werbung

Werbung Lieber Börsianer, die Angst vor dem Corona-Virus hält die Märkte in Atem. Seit dem Erobern neuer Allzeithochs vor einigen Tagen haben die wichtigsten Indizes bereits rund 15 % wieder abgegeben. Ich kann mich an keinen schnelleren Kursrückgang so kurz nach dem Erreichen neuer Höchststände erinnern. So manches Depot wurde kräftig durchgeschüttelt. Doch die kräftigen Kursrücksetzer sollten für Sie dennoch kein Anlass sein, um Aktien jetzt den Rücken zu kehren. Warum war der Kursrückgang so stark? Die starken Kursverluste sind auf die hohen Kursgewinne in den vergangenen Monaten zurückzuführen. Viele Anleger und auch große Fonds sitzen auf gewaltigen Buchgewinnen. Man […]

Dax: Pessimismus der Investoren jetzt auf Rekordniveau

Nach der letzten Ausverkaufswoche beim Dax durfte man gespannt auf die neuesten Umfragen zur Anlegerstimmung sein, die am Wochenende erhoben wurden. Und siehe da, der Absturz der Kurse hinterließ seine Spuren in der Psyche der Anleger, das Sentiment rauschte ebenso in die Tiefe. Dax: Das Ergebnis der Auswertung Stephan Heibel, der Leiter der Umfrage des Handelsblatts, fasste die Wochenumfrage so zusammen: „Im besten Fall werden wir noch einige Wochen lang eine Seitwärtsbewegung sehen und im schlechtesten Fall jedoch kann es auch nochmals tiefer gehen.“ Die Sentimentumfrage seines Analysehauses AnimusX im Auftrag der großen Wirtschaftszeitung deutete schon vor dem Wochenbeginn an, […]

Aktienmärkte: Rally mit zu viel Hoffnung? Videoausblick

Die Aktienmärkte gestern mit einer historischen Rally: der Dow Jones mit dem größten Punktegewinn aller Zeiten, und dem größten prozentualen Gewinn seit der Finanzkrise. All das basierte auf der Hoffnung auf große Ergebnisse der für heute anberaumten Telefon-Konferenz der G7-Finanzminister und der Notenbanken – aber derzeit sieht es so aus, als wären die Aktienmärkte gestern zu euphorisch gewesen: laut Insider-Berichten ist für heute wenig Konkretes zu erwarten (bis auf eine Erklärung, dass man zusammmenarbeiten wolle). Die Aktienmärkte aber hatten schon für heute das große Signal erwartet, das aber wohl erst einmal ausbleibt. War der gestrige Schluck aus der Pulle zu […]

Aktienmärkte: Drei Zinssenkungen eingepreist! Marktgeflüster (Video)

Die Aktienmärkte gehen inzwischen davon aus, dass die US-Notenbank Fed die Leitzinsen bis zur nächsten Sitzung (18.März) dreimal senken wird (sprich um 0,75%) – die Wahrscheinlichkeit dafür preisen die Fed Fund Futures mit 99% ein! Morgen wollen sich die G7-Finanzminister und die wichtigsten Notenbanken in einer Telefonkonferenz beraten – das ist der Grund für die heutige Rally. Aber je deutlicher sich die Aktienmärkte erholen, desto geringer dürften die Schritte der Notenbanken vermutlich ausfallen, die Erwartungen sind extrem hoch, daher besteht Enttäuscungspotential. Die heutige Rally der Aktienmärkte ist (aus aktueller Sicht) nur eine technische Gegenreaktion, nachdem die Märkte stark überverkauft waren […]

DAX: Jetzt weiter auf fallende Kurse setzen? – Werbung

Werbung Lieber Börsianer, am 14. und 24. Februar legte ich Ihnen den Kauf von Put-Optionen für den DAX nahe. Sei es zur Absicherung eines Aktien-Depots oder zu spekulativen Zwecken: Der Kauf hätte sich bis heute für Sie ausgezahlt. Er hätte sich selbst dann für Sie bezahlt gemacht, wenn der DAX gar nicht gefallen wäre. Allein durch die annähernde Verdreifachung der impliziten Volatilität der DAX-Optionen wäre ein üppiger Gewinn für Sie drin gewesen. Das gilt zumindest für kurzfristig fällig werdende Optionsscheine. Die implizite Volatilität ist ein Maß für die von den Optionsverkäufern angenommene Schwankungsbreite des DAX in der Zukunft. Es ist […]

Aktien knicken weltweit ein – Mildes Wetter bringt Entlastung – Werbung

Werbung Lieber Börsianer, das war Panik pur. In der vergangenen Woche erlebten viele Aktien-Indizes weltweit einen historischen Ausverkauf. So verlor der S&P 500 über 11 %. Der DAX machte seinen Ruf als anfälliger Index erneut alle Ehre und verlor sogar rund 12,5 %. Hier gilt: Wenn es irgendwo in dieser Welt rumpelt, neigt der deutsche Leitindex regelmäßig zu besonderer Schwäche. Kein etablierter Index weltweit präsentierte sich in dieser Woche weicher als der DAX. Immerhin in Asien beobachten wir zumindest eine relative Beruhigung. Da verloren die Märkte im Schnitt „nur“ rund 5 %. In China nimmt offenbar die Anzahl der Neuinfektionen […]

Notenbanken: Sind sie jetzt schon bereit, die Zinsen zu senken?

Können die Notenbanken die Dynamik der Risikoaversion verändern? Eine weiterer Abverkauf der Aktienmärkte, die nach dem Abwärtsgap heute Nacht aber nun wieder versuchen, nach oben zu laufen. Der Dax hat den untere Begrenzung seines Aufwärtstrendkanals – der sich bei dem Index im Wochen-Chart ab Ende 2018 gebildet hatte, siehe unten – unterschritten. Und der S&P 500 ist zu den Ende September 2019 erreichten Tiefstständen zurückgekehrt und hat alle Gewinne, die dann zu neuen historischen Höchstständen geführt hatten, wieder abgegeben. Die Gründe für den Abverkauf sind eindeutig auf die Entzündung der Risikoaversionsdynamik durch das Coronavirus zurückzuführen – eine Dynamik, über die […]

Aktienmärkte: Nach der Katastrophenwoche – jetzt die Gegenbewegung?

Gut zwei Tage hatten die Investoren Zeit, um den Abverkauf der Aktienmärkte in der letzten Februarwoche zu verarbeiten, die schwärzeste Woche seit der Finanzkrise. Die Panik zu verarbeiten, zu rechnen, auf das große Ganze zu blicken, mit den möglichen Auswirkungen des Coronavirus, beginnend mit dessen Bekämpfung in China und seiner globalen Verbreitung. Gibt es Hoffnung oder weitere Zuspitzung? Die Lage in China Glaubt man den chinesischen Zahlen, so hat die Infektionswelle ihren Höhepunkt überschritten. Seit zwei Wochen übersteigt steigt die Zahl derer, die das Krankenhaus verlassen haben, die Zahl der neu Infizierten. Stand am Montag: 80.026 Infizierte (weltweit 89.075), Gesundete […]

Rüdiger Born: Der brutale Kurssturz am Chart besprochen

Im Langfristchart des Dax schaue ich mir an, ob der aktuelle Kurssturz ein wirklich außerordentlicher Einbruch ist, den es seit der Finanzkrise nicht gegeben hat. Das stimmt nämlich nicht. Es gab die letzten Jahre mehrere so große Abstürze wie aktuell. Bitte verfallen Sie daher nicht in Panik! Bei den US-Indizes sieht es genau so aus. Alle relevanten Marken sind derzeit nach unten durchbrochen. Wie eine mögliche Aufwärtsbewegung aussehen könnte, zeichne ich im folgenden Video im Chart ein. Wollen Sie abgesehen von meinen täglichen Analysen im Trade des Tages noch viel mehr und vor allem aktuellere Trading-News von mir erhalten, auch […]

Stanzl, Halver und Blumenroth über die Lage an den Märkten – Trump, Coronavirus, Zinsen

Jochen Stanzl von CMC Markets, Robert Halver von der Baader Bank und Micheal Blumenroth von der Deutschen Bank besprechen im folgenden Video die aktuelle Marktlage. Ist es sogar zu spät Aktien zu verkaufen? Und wird Donald Trump womöglich die US-Grenzen schließen in einem Anfall von Aktionismus gegen das Coronavirus? Auch ist ein wichtiges Thema, dass die Wahrscheinlichkeit für Zinssenkungen in den USA immer größer wird – während die Möglichkeiten der EZB sehr gering sind. Vor allem Robert Halver und Jochen Stanzl sprechen die große Unsicherheit rund um das Coronavirus an, weshalb Prognosen für Kursentwicklungen sehr schwierig seien. Die Frage aller […]

Dax im freien Fall – wie weit geht die Corona-Reise noch?

Wie weit fälllt der Dax wegen der Krise um das Coronavirus? Es wird noch ein wenig dauern, bis sich die verwöhnten Bullen an diese neue Marktlage gewöhnen können. Denkt man gerade an die letzten Monate zurück, dann gab es nur eine Richtung. Jede kleine Kursschwäche  auf der Unterseite wurde sofort zum Kaufen ausgenutzt. 2019 ist der DAX um 26% gestiegen – und viele rechneten sich auch für 2020 wieder reich. Diese goldene Marktentwicklung des Dax und des MDAX dürfte jetzt für längere Zeit Geschichte sein. Die Frage, die aktuell deutlich über den Köpfen der Händler zu sehen ist: Wie wird […]

1 3 4 5 6 7 379

Der DAX (Deutscher Aktienindex) wurde am 1. Juli 1988 eingeführt und stellt seit dem die Entwicklung der 30 größten Unternehmen in Deutschland dar.

Er ist der Leitindex für den deutschen Aktienmarkt und wir häufig auch als Börsenbarometer bezeichnet. Die 30 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und dem meisten Umsatz bilden den DAX. Der Wert des Index basiert auf den Kursen des elektronischen Handelssystems Xetra.

Voraussetzung für eine Aufnahme ist das Listing im Prime Standard, das Marktsegment der Deutschen Börse, in dem Unternehmen festgelegte internationale Transparenzanforderungen erfüllen müssen. Z.B. müssen mindestens 10 Prozent der Aktien Free Float Aktien sein, d. h. sich im Streubesitz befinden.

Als wichtigster deutscher Aktienindex baut auf dem DAX heute eine bedeutende Gruppe an weiteren Indizes auf, darunter u.a. der MDAX, SDAX, TecDAX und QIX Deutschland.

Tweets der DAX 30 Unternehmen