Finanznews

Der Aufschwung ist vorbei! Videoausblick

Fed-Chef Jerome Powell hat die Tür aufgemacht für Zinssenkungen – und damit indirekt eingestanden, dass der seit 10 Jahren währende Aufschwung (in den USA) zu seinem Ende kommt. Gestern daher die Wall Street mit der stärksten Rally seit fünf Monaten – aber die Geschichte zeigt, dass steigende Zinsen bei florierender Wirtschaft für Aktien viel besser sind als fallende Zinsen bei sich abschwächender Wirtschaft. Insofern kann die gestrige Euphorie noch weiter gehen, aber die mittelfristigen Negativ-Faktoren (globaler Abschwung, Handelskriege) werden schon bald wieder die Oberhand gewinnen. Während China weiter Nadelstiche gegen die USA setzt (heute Nacht Strafe gegen Fords chinesische Einheit) dürften ab kommenden Montag die Zölle gegen Waren aus Mexiko kommen..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

 

 

The Federal Reserve in Washington D.C. Photo: Dan Smith, Rdsmith4, and another Author / Wikipedia (CC BY-SA 2.5)



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage