Devisen

Der Dax hat keine Lust mehr: Euro verdirbt Italien-Party

FMW-Redaktion

Der Dax hat in den letzten Minuten scheinbar die Lust am Steigen verloren – der Grund ist der Euro, der stark zulegen kann:

eurusd110416

Dass dem deutschen Leitindex die Kräfte schwinden angesichts der Euro-Stärke, zeigt der Vergleich zwischen dem Dax und dem Dow Jones: während die US-Indizes stark nach oben ziehen, stagniert der deutsche Michel:

DaxundDow110416
(Dax schwarz, Dow Jones orange)

Der Dax ist punktgenau bis zum wichtigen 9750er-Widerstand gestiegen – mission accomplished, würde Geoge W. Bush sagen. Der Dow wiederum steigt wegen der Hoffnungen auf die Rettung der Banken Italiens und weil der Ölpreis nach oben schießt. Ach ja: wie oft haben die Märkte eigentlich schon die Rettung der italienischen Banken gefeiert – und noch nie ist etwas daraus geworden. Aber diesmal ist sicher alles anders..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage