Devisen

Der Euro-Dollar – Prognose für heute

Eine Gastanalyse von Demokrat

In der gestrigen Analyse wurde folgendes festgehalten:
– Welle iii war noch nicht beendet
– bei nachhaltigem Bruch der Aufwärtstrendslinie(Pinklinie) auf Tagesbasis dynamischer Kursrutsch Richtung 1.10158 sogar bis 1.09583 möglich!

Fazit:
– Welle iii wurde nun mit dynamischer Abwärtsbewegung bei 1.10856 beendet
– Aufwärtstrendlinie wurde nachhaltig auf Tagesbasis gebrochen und es setzte anschließend eine dynamische Abwärtsbewegung ein, die nach einer kurzen Verschnaufspause weiter anhalten sollte.

Erwartetes Szenario für Freitag:

Nach der gestrigen dynamischen Abwärtsbewegung bis 1.10586 wurde die Welle iii beendet und nun sollte als Gegenbewegung oder Seitwärtserholung die Welle iv ausgebildet werden. Sollte die Erholung die Marke 1.11407 nachhaltig überschreiten, könnte die Ausdehnung der Welle iv bis maximal zur Marke 1.11886 gehen und dort beendet werden. Eine frühere Drehung nach unten während der Ausbildung der Welle iv könnte sich bei der Marke 1.11523 oder bei 1.1168 ergeben. Nach Beendigung der Welle iv sollte die Zielmarke bei 1.10158 oder max. bei 1.09583 angesteuert und damit die übergeordnete Welle 3 abgeschlossen werden.

Ein nachhaltiger Bruch der Marke 1.11886 nach oben hin auf Stundenbasis würde dieses Szenario und die Wellenzählung hinfällig machen.

Kombi Chartnanalyse Klassisch+Elliott für 04.09.2015
(Zum Vergrößern bitte den Chart anklicken!)

Hier, zum Abgleich, die gestrige Analyse:

Kombi Chartnanalyse Klassisch+Elliott für 03.09.2015



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage