Indizes

Der „kaputteste Börsen-Boom aller Zeiten“ steht bevor!

Die Notenbanken haben eine beispiellose Hausse an den Märkten „herbei-manipuliert“, seien es die Aktienmärkte oder die Anleihemärkte (mit steigenden Kursen und fallenden Renditen, vor allem bei Junk-Bonds). Kommt alles bald noch krasser mit noch negativeren Zinsen und immer System-relevanteren Banken?

Lars Erichsen (der an der Ostsee wohnend als youtuber ein hartes Leben führt aufgrund des dort extrem langsamen Internets) meint: so wird es wahrscheinlich kommen! In der Diskussion von „Mission Money“ sind auch Jessica Schwarzer und die Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik dabei:

 

 

 

Foto: Avarice (2012), by Jesus Solana / Wikipedia (CC BY 2.0) – Ausschnitt aus Originalfoto



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Sehr gut! Vor allem Friedrich und Weik wissen wieder zu überzeugen.

  2. Entschuldigung, blöde Frage, wäre es unverschämt, Herrn Erichsen als den größten Dummschwätzer aller Zeiten, zu bezeichnen? 🤔
    Falls ja, ziehe ich die Frage zurück.
    Danke.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage