Aktien

„Der Reflations-Trade (Trump-Rally) ist zu Ende!“ (Video)

Der Reflations-Trade ist zu Ende, sagt Peter Garnry - mithin also die Erwartung, dass mit Trump das große Wachstum kommt. Im zweiten Quartal sei nun eine Korrektur zu erwarten. Welcher Trend beginnt jetzt?

FMW-Redaktion

Der Reflations-Trade ist zu Ende, sagt Peter Garnry – mithin also die Erwartung, dass mit Trump das große Wachstum kommt. Im zweiten Quartal sei nun eine Korrektur zu erwarten. Daher seien zyklische Werte und Finanz-Aktien zu meiden, besonders negativ sieht Garnry Energie-Aktien. Positiver ist er eingestellt gegenüber dem Tech-Sektor – und europäischen Aktien, die viel attraktiver seien als die überteuerten US-Aktien:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage