Aktien

Deutsche Bank stützt Dax

Von Markus Fugmann

Die Trauer um den Abschied Jains und später Fitschens von der Führung der Deutschen Bank hält dich offenkundig schwer in Grenzen: die Aktie steigt kurz nach Handelsbeginn gut 7% – und stützt damit den Dax:

Deutsche Bank

Ob diese Vorschußlorbeeren berechtigt sind? Eher nicht. Der eigentliche Strippenzieher ist nach wie vor Achleitner, dessen Strategie jetzt der neue Vorstandschef umsetzen soll. Der Abgang Jains ist eher ein Zeichen dafür, dass der schon lange begonnene Abstieg der Deutschen Bank an Dynamik gewinnen wird. Mal sehen, wie lange es dauert, bis das auch die Aktionäre realisiert haben werden..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage