Interessantes aus der Presse

Deutschland der kranke Mann Euopas? Das perfide Albion schlägt zurück..

Deutschland der kranke Mann Europas? Das behauptet der renommierte und einflußreiche Finanzjournalist Ambrose Evans-Pritchard:

 

„France may look like the sick of man of Europe, but Germany’s woes run deeper, rooted in mercantilist dogma, the glorification of saving for its own sake, and the corrosive psychology of ageing.“

Oho, also Merkanitilismus und eine Verherrlichung des Sparens wird da den arglosen Teutonen vorgeworfen. Eine Dreistigkeit sondergleichen – da sieht man einmal mehr, dass das perfide Albion das Ausscheiden schon in der Vorrunde der WM nach wie vor nicht überwunden hat. Es wird Zeit, dem frechen Treiben Einhalt zu gebieten. Jetzt geben wir das Geld – wie bisher ihr – mit vollen Händen aus, und ihr müßt dagegen sparen! Ha, das war bisher nicht gerade eine englische Tugend – jetzt müsst eben ihr die Handelsbilanzüberschüsse erwirtschaften, und wir verprassen dann die Kohle!

 

Ach ja, hier der Artikel von Ambrose Evans-Pritchard im Original..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage