Anleihen

Die EZB hat ein Problem – kommt heute ein Paukenschlag?

FMW-Redaktion

Die EZB hat ein Problem: ihr QE scheint zu verpuffen! Die Anleiherenditen in der Eurozone sind höher als vor dem QE, die Inflationserwartungen und die derzeitige Inflation tiefer. Also was tun? Die Notenbank könnte ankündigen, ihr Anleihekaufprogramm über den September 2016 hinaus zu verlängern. Oder sogar eine Art „QE2“ ankündigen, wie Simon Fasdal vermutet:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ich denke das ist alles noch zu früh. Natürlich darf jeder ne Meinung haben. Aber ich denke nicht das die noch mehr auflegen. Was ich mir vorstellen kann ist eine Verlängerung. Aber das hat Herr Draghi eh schon des öfteren gesagt das wenn es nicht reicht das QE Program eben so lange läuft bis es zieht. Aber die Menschen vergessen scheinbar viel zu schnell.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage