Europa

Die EZB wird optimistisch – und rechnet mit Ölpreis von 74 Dollar

Soeben veröffentlichte die EZB die Einschätzungen ihrer Ökonomen zu Wachstum, Inflation, Euro und Ölpreis bis zumm Jahr 2017. Auffällig ist insbesondere, dass die Notenbank mit einem steigenden Ölpreis bis 2017 rechnet – und das ist mitentscheidend für ihre Inflationserwartung. Sollte der Ölpreis jedoch niedriger bleiben, wäre die Inflationserwartung der EZB deutlich zu optimistisch!

Hier die Headlines:

– Ökonomen sehen Inflation 2017 bei 1,6% (zuvor: 1,6%)

– Ökonomen sehen Inflation langfristig bei 1,9% (zuvor: 1,8%)

– Ökonomen sehen Wachstum 2015 bei 1,4% (zuvor: 1,4%)

– Ökonomen sehen Wachstum 2016 bei 1,8% (zuvor: 1,7%)

– Ökonomen sehen Wachstum 2017 bei 1,8% (zuvor: 1,8%)

– Ökonomen sehen Wachstum langfristig bei 1,7% (zuvor: 1,7%)

– Ökonomen rechnen mit Ölpreisanstieg auf 74,30 USD bis 2017

– Ökonomen sehen Euro 2015 bei 1,07 USD und 2017 bei 1,12 USD

– Prognosen beruhen auf Haupt-Refi-Satz von 0,05% 2015



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage