Indizes

Die große Sogwirkung! Videoausblick

Die Märkte haben sich gestern etwas beruhigt, nachdem der freie Fall der türkischen Lira zunächst gestoppt scheint) - aber das eigentliche Problem bleibt bestehen..

Die Märkte haben sich gestern etwas beruhigt, nachdem der freie Fall der türkischen Lira zunächst gestoppt scheint (aber heute hat die Türkei Zölle gegen viele US-Waren massiv angehoben, das wird sich Trump nicht gefallen lassen) – aber das eigentliche Problem bleibt bestehen: die veränderte Geldpolitik der amerikanischen Notenbank (Zinsanhebungen, Reduzierung der Bilanzsumme) entfacht eine massive Sogwirkung und saugt die Dollars aus den Schwellenländern regelrecht ab – und das sorgt dort für Turbulenzen, weil Firmen und Konsumenten in diesen Schwellenländern eben in Dollars verschuldet sind! Die Wall Street hält sich weiter für unverwundbar, aber wenn diese massive Sogwirkung die Verwerfungen in den Emerging Markets vergrößert, werden auch die westlichen Aktienmärkte die Auswirkungen zu spüren bekommen. In Asien die Vorgaben negativ, der X-Dax dürfte tiefer eröffnen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Moin, also zwei Experten gleichzeitig zu zuhören, überfordert mich etwas zu so früher Stunde.

    1. @Kenguru, ja das nervt, sorry! Ich gehe davon aus, dass das Problem noch heute behoben wird! Kurzfristig: beim Bonr-Video links unten auf „Pause“ klicken, dann hört man nur mein Video..

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage