Devisen

Wiederauferstehung des US-Dollar, oder nur ein kurzer Up-Tick? (VIDEO)

Der US-Dollar ist lange Zeit Schwäche gezeigt, und hat am Freitag durch die US-Arbeitsmarktdaten ein Lebenszeichen von sich gegeben. Geht es jetzt weiter aufwärts? Am Devisenmarkt schielen viele...

FMW-Redaktion

Der US-Dollar ist lange Zeit Schwäche gezeigt, und hat am Freitag durch die US-Arbeitsmarktdaten ein Lebenszeichen von sich gegeben. Geht es jetzt weiter aufwärts? Am Devisenmarkt schielen viele Beobachter schon heute auf die US-Inflationsdaten, die am Freitag um 14:30 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht werden. Darauf verweist auch der Forex-Experte Kay Van-Petersen von der Saxobank. Die US-Inflation sei aktuell im Fokus. Er sieht eventuelle Long-Möglichkeiten im US-Dollar, zum Beispiel gegen den Schweizer Franken oder den Singapur-Dollar.

Ab Minute 12 im folgenden Video wird aus charttechnischer Sicht (anhand des Dollar-Index) die Frage beleuchtet, ob der US-Dollar gerade dabei ist einen Boden auszubilden, und wiederaufzustehen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage