Allgemein

„Die Zukunft Europas gehört nicht dem Sparen“ – Syriza wohl Sieger in Griechenland

Von Claudio Kummerfeld

Die Partei Syriza mit ihrem Chef Alexis Tsipras geht mit 35-37 % (Prognosen) anscheinend als eindeutiger Sieger aus der heutigen Parlamentswahl in Griechenland hervor. Die Partei des aktuellen Regierungschefs Samaras hat derzeit nach nach Prognosen nur 23 %. Tsipras sagte heute Nachmittag wortwörtlich „Die Nachricht ist: Die Zukunft Europas gehört nicht dem Sparen, sondern der Demokratie, der Solidarität und der Zusammenarbeit“. Tsipras möchte Schulden nicht zurückzahlen (wohl eher auf ein Moratorium oder sonstigen Zwischenweg drängen). Europa stehen heiße Tage bevor.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage