Allgemein

Donald Trump: Yellen sollte sich schämen, Zinsen müssten eigentlich steigen..

FMW-Redaktion

Und er hat es wieder getan – Donald Trump hat in einem Interview Janet Yellen scharf kritisiert. Sie tue das, was Präsident Obama ihr sage, so Trump. Er habe keinen Zweifel, dass Obama dafür sorge, dass die Zinsen ultraniedrig bleiben würden, um die Aktienmärkte nicht kollabieren zu lassen (um damit Clitnon zu helfen). Und so habe der Präsident und Yellen einen „künstlichen Aktienmarkt“ geschaffen („false stock market“).

Er als Businessman finde niedrige Zinsen natürlich gut, aber für das Land sei es das Falsche. Vor allem für jene Amerikaner, die eigentlich alles richtig gemacht und gespart hätten, bedeute das faktische eine „Diskriminierung“, wenn es keine Zinsen mehr gebe.

Obama werde nach seinem Abschied aus dem Amt im Januar nur noch Golf spielen – und bis dahin werde es vielleicht noch einmal einen Mini-Zinsschritt der Fed geben, aber es werde dann „the new guy“ in Wahsington sein, der dann die Zinsen anheben müsse etc.

donald-trump-1-1
Donald Trump. Foto: Gage Skidmore / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Eines ist klar: sollte Trump im November gewinnen, sind die Tage Yellens im Amt als Fed-Chefin gezählt. Und vielleicht auch die Tage der Fed insgesamt, so wie wir sie bisher kannten..

Das Interview mit den Aussagen von Donald Trump sehen Sie hier..

Pikant: Im Mai hatte sich Trump nach als Fan niedriger Zinsen geäußert..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. man kann gegen den mann sagen, was man will, aber wo er recht hat, hat er recht.

    1. … nur hat er halt nie recht ;)

      Obwohl, in dem Fall schon: Eine seiner Aussagen, entweder die aktuelle oder die vom Mai, ist korrekt :))

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage