Aktien

Dreifacher Schlag für Fiat Chrysler – nach Aussetzung vom Handel Aktie -9,4%

Das ist ein dreifacher Schlag für Fiat Chrysler. Erst tritt letzten Samstag der langjährige schillernde Konzernboss Sergio Marchionne zurück. Dann heute die Schocknachricht. Marchionne ist gestorben nach OP-Komplikationen. Aber so schockierend das auch ist. Heute hat FiatChrysler auch seine Quartalszahlen veröffentlicht. Und darin verpackt man aktuell auch eine Umsatz- und Gewinnwarnung.

Man senke für beide Zahlen die Aussichten für das Gesamtjahr 2018, weil der Wettbewerb und sinkende Sportwagen-Verkäufe in China die Verkäufe treffen würden, so Fiat Chrysler. Auch die aktuellen Zahlen für das abgelaufene Quartal zeigen diese Probleme. Nach 0,69 Euro pro Aktie im Vorjahr liegt der Gewinn jetzt bei 0,62 Euro. Der nicht um Sonderposten bereinigte Gewinn sinkt sogar von 0,74 auf 0,48 Euro pro Aktie. Der Umsatz ist im Jahresvergleich noch gestiegen von 27,9 auf 29 Milliarden Euro.

Wenn man bedenkt, wie stark die Aktie beispielsweise von Tesla zulegt bei immer neuen Verlusten, dann ist diese Verkündung von Fiat Chrysler ja fast lachhaft gut. Dass die Aktie dann 9,4% fällt, ist in Relation zu Tesla ein Witz. Oder ist Tesla einfach nicht „normal“? Aber egal, zurück zur Sache. Nach bisherigen Erwartungen von 125 Milliarden Euro Umsatz in diesem Jahr senkt Fiat Chrysler die Erwartung heute auf 115-118 Milliarden Euro.

Um 13 Uhr war die Fiat Chrysler-Aktie in Mailand sogar kurzzeitig vom Handel ausgesetzt worden wegen einem zu starken Kursabsturz innerhalb eines Tages. Aber nach der Wiederaufnahme des Handels fiel sie weiter. Mit jetzt 15 Euro liegt die Aktie heute mit 9,4% im Minus.

Die Fiat Chrysler-Aktie seit gestern früh
Die Fiat Chrysler-Aktie seit gestern früh.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage