Folgen Sie uns
jetzt kostenfrei anmelden für das Die Einstiegs-Chance

Indizes

Ende der Wall Street-Party durch Besteuerung von Aktienrückkäufen?

Veröffentlicht

am

Das hat gestern die Wall Street durchaus beeindruckt und zum Abbröckeln der Gewinne im späten Handel geführt: der republikanische Senator aus Florida, Marco Rubio – einst als einer der Präsdidentschaftskandidaten genannt und daher mit viel Einfluß im politischen Betrieb Washingtons – will Aktienrückkäufe steuerlich wie Dividenden behandeln! Und damit das steuerlich attraktive und daher so beliebte Spiel der massenweise buybacks faktisch beenden, um mehr Geld in Investitionen und Jobaufbau zu schleusen.

Das ist absolut vernünftig – schließlich wurden die Geschenke durch die US-Steuerreform durch die Unternehmen vor allem zu Aktienrückkäufen (53% der Verwendung des Unternehmens-Gewinns) und Erhöhung der Dividenden (30%) genutzt, während nur 17% in Investitionen flossen! Der Republikaner Rubio dürfte für sein Vorhaben auch die Unterstützung der US-Demokraten haben – was die Chance einer Umsetzung des Vorhabens stark erhöht!

Die aktuell laufende Rally an der Wall Street, so Marktanalysen von Nomura, basiert wohl wesentlich auf diesen Aktienrückkäufen, nachdem die black out period nun großteils beendet ist und die Unternehmen wieder fleißig ihre eigene Aktien zurück kaufen – so wie gestern Cisco, das mit Vorlage der Zahlen gleichzeitig ankündigte, eigene Aktien im Volumne von 15 Milliarden Dollar zurück kaufen zu wollen!

Sehen Sie zu diesem Thema folgendes Video von Jochen Stanzl, der auch das Thema Gespräche USA-China behandelt:


Von Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38720218

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Goldpreis und Handelskrieg! Videoausblick

Steht der Ausbruch des Goldpreises im Zusammenhang mit dem Handelskrieg bzw. den derzeit laufenden Gesprächen zwischen den USA und China?

Veröffentlicht

am

Steht der Ausbruch des Goldpreises im Zusammenhang mit dem Handelskrieg bzw. den derzeit laufenden Gesprächen zwischen den USA und China? Jedenfalls deuten einige Parameter auf eine baldige Beschleunigung der Inflation in den USA hin – und der Goldpreis scheint das zu antizipieren (der Ausbruch bei Gold hat sich angekündigt, mehr dazu im Video). Während die Aktienmärkte nach den starken Anstiegen stagnieren, ist plötzlich Bewegung in die Devisenmärkte gekommen: die Amerikaner fordern offenkundig einen „stabilen“ Yuan (fordern also China zur Manipulation der eigenen Währung auf nachdem sie jahrelang den Chinesen vorwarfen, den Yuan zu manipulieren..), daher der Yuan deutlich stärker, während der Dollar abverkauft wird. Der X-Dax dürfte wenig verändert starten..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

weiterlesen

Finanznews

Vollgefressene Bullen im Dämmer-Zustand! Marktgeflüster (Video)

Die von der massiven Rally vollgefressenen Bullen scheinen in eine Art Dämmer-Zustand verfallen zu sein und grasen träge vor sich hin..

Veröffentlicht

am

Die Aktienmärkte dümpeln heute vor sich hin – die von der massiven Rally (S&P 500 seit dem Dezember-Tief mit einem Anstieg von 18%!) vollgefressenen Bullen scheinen in eine Art Dämmer-Zustand verfallen zu sein und grasen träge vor sich hin! Auch heute wieder kaum Volumen an den Märkten, die Konjunktursorgen (katastrophale Industrieproduktion aus Italien, schwacher ZEW Index aus Deutschland) beeindruckten nur im europäischen Handel die Aktienmärkte kurz negativ. Ansonsten herrscht größtes Vertrauen in das Zustandekommen eines Handels-Deals zwischen den USA und China. Die Indizes an der Wall Street stehen nun knapp vor Überkauftheit-Allzeitrekorden, während der Dax weiter im Bereich der 11300er-Marke stagniert..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€


Von Les Meloures at lb.wikipedia, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=14892293

weiterlesen

Indizes

Dax und S&P 500: Die aktuelle Lage aus Elliott-Wave-Sicht

Veröffentlicht

am

Wie geht es weiter an den Märkten, speziell beim Dax und beim Leitindex S&P 500? Konstantin Oldenburg zeigt die wahrscheinlichen Varianten aus Elliott-Wave-Sicht:


Foto: Deutsche Börse AG

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 30 Tage