Finanzmarktwelt.de / ▷ Kostenlos Aktien kaufen 2024 | Aktien Kaufen ohne Gebühren

Kostenlos Aktien kaufen & handeln: So ist Aktien kaufen ohne Gebühren möglich

So funktioniert das Aktien Kaufen ohne Gebühren

Zuletzt aktualisiert am 09/04/2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie kostenlos Aktien kaufen können. Das wichtigste ist dabei, dass Sie einen preisgünstigen Broker finden. Aufgrund der Vielzahl der Anbieter ist es heutzutage gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen übersichtlichen Aktien Broker Vergleich erstellt.

Außerdem geben wir Ihnen auf dieser Seite Tipps für den Handel mit Aktien, damit Sie Ihre Performance zukünftig verbessern können.

Weiterlesen

Unsere besten Online Broker für Aktiendepots

XTB
Empfehlung
Favicon
4.9/5
  • Über 2.000 Aktien der 16 größten Börsenplätze verfügbar
  • Kostenlos verfügbare Echtzeitkurse
  • Onnovativen Aktien-Scanner
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Weniger anzeigen
eToro
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Aktienhandel ab 0 % Provision
  • über 10 Börsenplätze zur Auswahl
  • Keine Managementgebühren, keine Ticketgebühren, keine Rollover-Gebühren
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Weniger anzeigen
Trade Republic
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
  • Aktien-Sparpläne erhältlich
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Order­gebühr Inter­national
1,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Weniger anzeigen
ActivTrades
4.
Favicon
4.6/5
  • Moderne und intuitive Handelsplattform
  • Regulierter und lizenzierter Broker
  • Faires Gebührenmodell
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Naga
5.
Favicon
4.5/5
  • Viele verschiedene ETFs und Indizes verfügbar
  • Es werden keine Zusatzkosten veranschlagt
  • Kostenloser Demo Modus für diesen Bereich verfügbar
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Maestro
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
Freedom Finance
6.
Favicon
4.5/5
  • sehr große Auswahl an Aktien
  • Zugang zu US, EU und den asiatischen Börsen
  • gute und transparente Konditionen
Depotgebühr
$0,01
Order­gebühr Inland
0,02€
Order­gebühr Inter­national
0,02€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Avatrade
7.
Favicon
4.5/5
  • Investieren Sie in Top-Unternehmen weltweit
  • Hebel bis zu 5:1
  • Mehrsprachiger Live-Kundensupport
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Consorsbank Broker
8.
Favicon
4.4/5
  • Zugang zu mehr als 30 internationalen Börsenplätzen
  • Aktienhandel ab 4,95 € Grundgebühr & zzgl. 0,25 % vom Kurswert
  • Möglichkeit für einen Effektlombardkredit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
3,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
justTRADE
9.
Favicon
4.4/5
  • Mehr als 7.300 Wertpapiere verfügbar
  • Mindestordervolumen 500 Euro
  • Handel an der LS Exchange und der Quotrix
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Admiral Markets
10.
Favicon
4.4/5
  • Große Anzahl an handelbaren Aktien
  • Günstige Handelskonditionen
  • Mindesteinzahlung nur 1€
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,30%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
DEGIRO
11.
Favicon
4.3/5
  • Handel über XETRA für: 2 € + 0,018 %, Maximum 30 €
  • Zugang zu nationalen und internationalen Börsenplätzen
  • Investor´s Academy als Weiterbildungsmöglichkeit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
LYNX
12.
Favicon
4.2/5
  • ChartTrader und Marktscanner verfügbar
  • Handel an über 100 Börsen weltweit
  • Tausende Wertpapiere & Pennystocks erhältlich
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Flatex
13.
Favicon
4.2/5
  • Keine Depotgebühren
  • Alle börsennotierten Aktien handelbar
  • Konto eröffnen in nur 5 Minuten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Order­gebühr Inter­national
5,90€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
1822direkt
14.
Favicon
4.2/5
  • Aktienhandel ab 9,90 Euro möglich
  • Bis zu 20 % Rabatt auf die Orderprovison
  • Renommierte Partner wie Tradegate AG und Lang & Schwarz
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Trading 212
15.
Favicon
  • Attraktives Angebot
  • Globaler Broker
  • Innovative Handelsplattform
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen

Kostenlos Aktien kaufen: An wen richtet sich dieser Ratgeber?

Kostenlos Aktien handeln zu können, ist für alle Anleger von Interesse. Es ist hierbei auch gleichgültig, ob Sie Anfänger sind oder ob Sie schon seit längerem an der Börse aktiv sind. Häufig haben Einsteiger und fortgeschrittene Anleger allerdings unterschiedliche Anforderungen an einen Broker bzw. ein kostenloses Aktiendepot.

So ist es für Anfänger beispielsweise sinnvoll, wenn Ihnen der Broker beim Investieren behilflich ist. Nützlich sind bei dem Aktiendepot für Einsteiger zum Beispiel Schulungsangebote und fundierte Analysen. Außerdem sollten Sie auf einen gut erreichbaren Kundensupport Wert legen.

Erfahrene Anleger werden dagegen vor allem darauf achten, dass Ihnen der Broker günstige Handelskonditionen anbietet. Außerdem sollte das Angebot an handelbaren Assets möglichst umfangreich sein. Bei unseren Tests gehen wir sehr genau auf die gerade genannten Aspekte ein und präsentieren ihnen unsere Aktiendepot Empfehlung.

Anleitung: So gelingt Ihnen das Aktien Kaufen ohne Gebühren

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie in nur 5 Schritten mit dem gratis Aktien handeln beginnen können.

Schritt 1: Finden Sie einen guten Broker, um kostenlos Aktien kaufen zu können

Wir empfehlen Ihnen, unsere zahlreichen Tests und den Aktiendepot Vergleich zu nutzen, um den für sich passenden Broker für den Aktienhandel zu finden. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir für Sie auch einen umfangreichen Broker Vergleich erstellt. Damit ist es sehr einfach, nach bestimmten Kriterien zu selektieren. Dazu zählen zum Beispiel die Gebühren und das Handelsangebot.

Schritt 2: Depot eröffnen für das Aktien kaufen ohne Gebühren

Nachdem Sie bei uns den idealen Anbieter gefunden haben, gilt es im zweiten Schritt, die Depoteröffnung zu beantragen. Hierfür benötigen Sie normalerweise nur wenige Minuten. Heutzutage ist es die Regel, dass Sie den Antrag für die Depoteröffnung online ausfüllen können. Zur Bestätigung erhalten Sie im Anschluss eine E-Mail. Die darin enthaltenen Daten und Informationen sollten Sie genau überprüfen.

Schritt 3: Identität gegenüber dem Broker bestätigen

Im dritten Schritt ist es notwendig, dass Sie Ihre Identität gegenüber dem Aktien Broker bestätigen. Finanzdienstleister sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Identität der Kunden zu überprüfen. Dafür stehen unterschiedliche Verifizierungs-Verfahren zur Verfügung. Sehr häufig wird hierbei zum Beispiel das Postident Verfahren genutzt. Hierfür müssen Sie einfach die nächste Postfiliale aufsuchen, und ihren Antrag auf die Depoteröffnung mitnehmen. Der Post Mitarbeiter wird sodann ihre Identität anhand ihres Personalausweises bestätigen. Normalerweise dauert der ganze Vorgang nur wenige Minuten.

Noch einfacher ist es, wenn Sie bei einem Broker auch das Videoident Verfahren durchführen können. Denn in diesem Fall kann ihre Identität auch von zu Hause aus verifiziert werden.

Schritt 4: Unterlagen für das gratis Aktien Handeln erhalten

Sobald die Überprüfung Ihrer Identität abgeschlossen ist, wird Ihnen der Broker in der Regel binnen weniger Tage die Bestätigung für die Depoteröffnung senden. Dazu zählen neben den Vertragsunterlagen auch der Anmeldename und die PIN.

Schritt 5: Überweisen Sie Kapital auf Ihr neues Aktiendepot

Um mit dem Aktien kaufen ohne Gebühren beginnen zu können, ist es im letzten Schritt erforderlich, dass Sie Kapital auf Ihr neues Depot überweisen.

Anbieter-Empfehlungen: Gratis Aktien handeln bei diesen Brokern

Damit Sie möglichst schnell kostenlos Aktien handeln können, empfehlen wir Ihnen, unseren Aktien Broker Vergleich zu nutzen. Unsere Redakteure testen für Sie darüber hinaus auch Anbieter, bei denen Sie mit anderen mit anderen Finanzinstrumenten handeln können. Dazu zählen zum Beispiel Forex und CFD Broker.

Die verschiedenen Anbieter müssen sich in unseren Tests in diversen Disziplinen beweisen. Die besten Broker zeichnen wir dabei regelmäßig als Testsieger aus. Für uns spielt es dabei eine besonders große Rolle, dass man die Aktiendepots ohne Gebühren eröffnen kann. Denn erfahrungsgemäß sind Privatanleger häufig unzufrieden mit Ihrem Depot bei einer Sparkasse oder bei einer Bank: Denn dort können die Gebühren mitunter sehr hoch ausfallen.

Außerdem achten wir darauf, dass die Ordergebühren niedrig sind.

So testen wir: Die wichtigsten Kriterien in unseren Aktien Broker Tests

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie bei einem Broker kostenlos Aktien handeln können. Neben günstigen Handelskonditionen sollte Ihnen ein guter Broker allerdings noch weitere Vorteile bieten.

Sie profitieren dabei von den Erfahrungen unserer Redakteure. So gehören zu unserem Team auch aktive Trader. Aus diesem Grund müssen wir, auf was es bei einem guten Broker wirklich ankommt. Hierzu zählen beispielsweise:

Übersichtlich gestaltete Website

wie gut lässt sich das Internetangebot des Aktien Brokers nutzen? Der Kundenbereich übersichtlich gestaltet und kann man darüber einfach auf sein Depot zugreifen?

Gut erreichbarer Kundenservice

Welche Kommunikationskanäle bietet der Broker, um die Mitarbeiter des Supports zu erreichen? Sind diese freundlich und kompetent?

Nützliche Zusatzangebote

Bietet der Broker Extras wie Schulungsangebote, ein mobiles Aktiendepot oder ein kostenloses bestes Musterdepot?

Regulierung und Einlagensicherung

Verfügt der Broker über einen Firmensitz innerhalb der Europäischen Union? Werden die Einlagen der Kunden getrennt vom sonstigende Vermögen des Unternehmens aufbewahrt?

Gratis Aktien handeln: Den richtigen Anbieter für Sie finden

Fall Sie noch keinen Broker für den Aktienhandel haben, so sind Sie bei uns genau richtig. Denn wir helfen Ihnen mit unseren Tests dabei, den idealen Anbieter für sich zu finden. Das gilt auch dann, wenn Sie mit Ihrem aktuellen Broker nicht zufrieden sind.

Mit unserer Unterstützung können Sie daher in Zukunft gratis Aktien handeln.

Profitieren Sie auch von unseren weiteren Angeboten rund um den Börsenhandel 

Unser Internet Angebot umfasst nicht nur aufschlussreiche Tests und hilfreiche Vergleiche, damit Sie kostenlos Aktien handeln können. Vielmehr beschäftigen wir uns auch noch mit vielen weiteren wichtigen Themen, welche den Börsenhandel betreffen. Hierzu einige Beispiele:

  •       Grundwissen für das Investieren an den Finanzmärkten
  •       Wie man technische Indikatoren richtig anwendet, um lukrative Aktien zu finden
  •       Die Vorteile des CFD Tradings

Dank unserer Leitfäden können auch Einsteiger zügig damit beginnen, ihr Kapital an den Finanzmärkten zu investieren. Uns ist es dabei sehr wichtig, dass unsere Informationen aktuell gehalten werden. Daher empfehlen wir Ihnen, regelmäßig auf unseren Seiten vorbei zu schauen.

Aktien kaufen kostenlos: Die wichtigsten Abschnitte dieser Website 

Unser Ziel besteht darin, dass Sie gratis Aktien handeln können. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen in unserem Internet Angebot zahlreiche Tests und Vergleiche. Außerdem geben wir Ihnen hilfreiche Tipps rund um den Börsenhandel. Im Folgenden fassen wir für Sie die wichtigsten Abschnitte dieser Seite nochmals zusammen:

Anleitung: Kostenlos Aktien kaufen in nur 5 Schritten

Am wichtigsten ist es, dass Sie sich für einen günstigen Broker für den Aktien Handel entscheidend. Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter am Markt, daher kann man sehr leicht den Überblick verlieren. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unsere Vergleiche zu nutzen, um den optimalen Anbieter für sich zu finden. Im Anschluss daran können Sie bei dem Broker, für den sie sich entschieden haben, ein Depot eröffnen. Dazu ist es auch erforderlich, dass Sie Ihre Identität gegenüber dem Broker bestätigen und Kapital auf das Handelskonto überweisen.

Aktien kaufen kostenlos: Die besten Anbieter der Branche

Wir testen sehr viele Anbieter, um für Sie Broker zu finden, bei denen Sie kostenlos Aktien handeln können. Allerdings sollte Ihnen ein hervorragender Broker nicht nur günstige Handelskonditionen bieten. So ist es zum Beispiel auch wichtig, dass die Auswahl an handelbaren Finanzinstrumenten möglichst groß ist. Außerdem sollte der Anbieter über einen kompetenten Kundensupport und eine gut zu bedienende Website verfügen.

So wird getestet: Die wichtigsten Kriterien im Broker Vergleich

Unsere Tests und Vergleiche werden durch unsere fachkundigen Redakteure erstellt. Die verschiedenen Aktien Broker müssen sich hierbei in zahlreichen Testkategorien beweisen. Dazu zählen: Auswahl an Assets, Angebote für Neukunden & Kontowechsel, Usability der Webseite, Konten & Accounts, Handelsplattformen, Handelskonditionen, Zahlungsmethoden, Kundenservice, Regulierung & Einlagensicherung und Zusatzangebote. Dank unserer Tests ist das Aktien kaufen ohne Gebühren für Sie ein leichtes.

Hervorragende Broker finden, um kostenlos Aktien kaufen zu können

Heutzutage existieren sehr viele Online Broker, die Ihnen den Handel mit Aktien anbieten. Aufgrund der großen Vielfalt ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund helfen wir Ihnen dabei, den idealen Anbieter für sich zu finden. Es spielt hierbei keine Rolle, ob Sie an den Finanzmärkten neu sind oder bereits über Erfahrungen verfügen: Unsere Tests werden Ihnen auf jeden Fall dabei behilflich sein, den für sich idealen Broker zu finden, um in Zukunft kostenlos Aktien kaufen und verkaufen zu können.

Checkliste: So finden Sie ausgezeichnete Broker für das Aktien kaufen ohne Gebühren

Die folgende Checkliste hilft Ihnen dabei, den für sich passenden Broker zu identifizieren:

  1. Mit welchen Aktien und Fonds möchte ich handeln?
  2. Wie häufig möchte ich investieren (wie viele Orders pro Jahr)?
  3. Wie viel Kapital möchte ich anlegen?
  4. Auf welchen Börsenplätzen möchte ich aktiv sein?
  5. Aktien kaufen kostenlos: Wie wichtig sind mir Schulungen und weitere Zusatzangebote?

Aktien kaufen kostenlos: Welche Anbieter werden von unseren Redakteuren getestet?

Von unseren Redakteuren werden Online Broker getestet. Dies sind Unternehmen aus der Finanz Branche, welche ihren Kunden das Investieren in unterschiedliche Assets ermöglichen. Am beliebtesten sind hierbei erfahrungsgemäß Aktien und Fonds. Daneben finden Sie bei uns allerdings auch die besten Forex und CFD Broker. Diese eignen sich vor allem für diejenigen, die kurzfristig traden wollen.

Aktien kaufen kostenlos

Online Broker haben den großen Vorteil, dass sie normalerweise viel günstiger sind als traditionelle Banken. Das liegt zum Beispiel auch daran, dass keine Filialen finanziert werden müssen.

Bei einem Online Broker hat man häufig die Möglichkeit, mit den folgenden Assets zu handeln: Aktien, Fonds (u. a. ETF), Anleihen, Zertifikate, Optionen und Rohstoffe. Dafür stehen einem zum Beispiel auch die folgenden Börsenplätze zur Verfügung: Börse Frankfurt, Börse Stuttgart und New York Stock Exchange.

Damit das Aktien kaufen kostenlos erfolgen kann, empfehlen wir Ihnen insbesondere solche Broker, die keine Depotführungsgebühren verlangen.

Experten Tipps für Ihren Erfolg beim Aktienhandel

Mit Hilfe unserer Website finden Sie schnell einen Broker, um kostenlos Aktien handeln zu können. Nachdem Sie dann ein Depot eröffnet haben, können Sie damit beginnen, in lukrative Aktien und Fonds zu investieren. Im Folgenden geben wir Ihnen Tipps, die Sie bei der Aktienanlage beachten sollten. Profitieren Sie dabei vom Wissen unserer Experten.

Tipp 1: Die wichtigsten Grundbegriffe kennen!

Bevor sie mit dem Handel von Aktien beginnen, sollten Sie sich mit den wichtigsten Begriffen des Börsenhandels vertraut machen. Dazu gehören zum Beispiel auch der Stop Loss und der Take Profit. Wichtig ist aber beispielsweise auch das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Hiermit kann man auf einfache Art und Weise bestimmen, ob eine Aktie aktuell günstig oder überbewertet ist. Es kommt hierbei maßgeblich auf die Gewinne des Unternehmens im Verhältnis zum momentanen Aktienkurs an.

Auch wir helfen Ihnen dabei, einen einfachen Einstieg in die Welt des investieren zu finden. Dazu können Sie auf unserer Website zum Beispiel unsere zahlreichen Ratgeber Artikel nutzen. Unser Ziel ist es dabei, sie so gut wie möglich beim Aktienhandel zu unterstützen.

Tipp 2: Investieren Sie mit einer guten Strategie!

Um kostenlos Aktien kaufen und verkaufen zu können, empfehlen wir Ihnen ausgezeichnete Broker. Diese werden Sie in der Regel auch dabei unterstützen, das richtige Investieren zu erlernen. Dazu gehört es auch, gute Strategien zu nutzen.

So ist es bei vielen Anlegern zum Beispiel sehr beliebt, sowohl in Aktien als auch in Fonds zu investieren. Eine gute Strategie kann zum Beispiel auch darin bestehen, Sparpläne zu nutzen. Auf diese Weise kann man jeden Monat automatisch einen bestimmten Betrag in Aktien oder Fonds investieren. Auf diese Weise besteht die Möglichkeit, langfristig Vermögen aufzubauen. Im Rahmen von unseren Tests klären wir, inwiefern die Broker solche Sparpläne im Angebot haben.

Tipp 3: Diversifizieren Sie Ihr Depot!

Insgesamt ist es sehr wichtig, dass Sie ihr Kapital auf möglichst viele unterschiedliche Assets verteilen. Denn auf diese Weise lassen sich die Risiken reduzieren und die Chancen erhöhen. Besonders gut gelingt dies, wenn Ihnen der Broker den Handel mit möglichst vielen Finanzinstrumenten ermöglicht. Ob das der Fall ist, klären wir ebenfalls im Rahmen von unseren Reviews. Idealerweise sollte dabei nicht nur das Aktien Kaufen kostenlos möglich sein. Vielmehr gilt dies auch für den Handel mit den weiteren Assets.

Tipp 4: Nutzen Sie ein Musterdepot!

Bei vielen Brokern, bei denen Sie kostenlos Aktien kaufen und verkaufen können, ist es heutzutage üblich, dass Sie ein Musterdepot nutzen können. Sehr hilfreich sind auch kostenlose Demokonten, auf denen Sie den Börsenhandel ohne Risiko kennenlernen können. Auf so einem Konto stellt Ihnen der Broker virtuelles Kapital im Aktiendepot kostenlos zur Verfügung. Wie gut das Demokonto funktioniert, klären wir ebenfalls im Rahmen von unseren Tests.

Tipp 5: Starten Sie mit kleinen Investments!

Wir raten Ihnen außerdem, sich am Anfang vor allem auf das Erlernen des Börsenhandels zu konzentrieren. Dazu macht es auch Sinn, zunächst nur wenig Geld zu investieren. Sobald Sie dann über mehr Erfahrung verfügen, spricht auch nichts dagegen, weitere Aktien und Fonds zu kaufen.

Tipp 6: Nutzen Sie ETFs!

Viele Anleger investieren sehr gerne in Fonds. Das hat den Vorteil, dass man auf diese Weise das Kapital automatisch auf mehrere Unternehmen verteilt. Besonders beliebt sind hierbei sogenannte ETFs: Diese Fonds werden direkt an der Börse gehandelt und bilden in der Regel einen Aktien Index ab. Der Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Fonds besteht darin, dass die Gebühren normalerweise niedriger sind. Auch das hilft dabei, um kostenlos Aktien kaufen und verkaufen zu können.

Tipp 7: Setzen Sie sich realistische Ziele!

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich als Anleger nicht zu überfordern. Es ist daher besser, sich am Anfang kleine Ziele zu setzen, welche man auch erreichen kann.

Tipp 8: Nutzen Sie auch den CFD Handel!

Um kostenlos Aktien handeln zu können, bieten sich auch CFD Broker an. Bei diesen hat man zum Beispiel auch den Vorteil, dass einem der Broker einen Hebel zur Verfügung stellt. Auf diese Art und Weise lässt sich das erforderliche Kapital für den Börsenhandel stark reduzieren. Um einen guten Broker für das CFD Trading zu finden, können Sie ebenfalls unsere Vergleiche nutzen.

Ein weiterer Vorteil beim Handel mit CFD besteht darin, dass Sie nicht nur von steigenden Kursen, sondern auch von fallenden Märkten profitieren können.

Tipp 9: Achten Sie auf wichtige Marktnachrichten!

Gerade, wenn Sie in einzelne Aktien investieren, ist es besonders wichtig, dass Sie sich über wichtige Nachrichten informieren: Wenn das Unternehmen zum Beispiel Zahlen veröffentlicht, kann es häufig zu starken Kursbewegungen kommen. Schauen Sie sich daher die jeweiligen Quartals- und Jahresberichte genau an. Auch wir versorgen Sie auf unserer Seite mit zahlreichen News Meldungen. Wie Sie sehen, unterstützen wir Sie sehr gut dabei, kostenlos Aktien handeln zu können.

Fazit: Kostenlos Aktien handeln leicht gemacht

Mit unserer Hilfe ist es für Sie ein Leichtes, kostenlos Aktien handeln zu können. So bieten wir Ihnen auf unserer Website sehr viele Reviews und Vergleiche. Diese werden durch unsere fachkundigen Redakteure erstellt. Uns ist es dabei auch besonders wichtig, dass wir unsere Artikel auf dem neuesten Stand halten. Sie können daher sicher sein, dass Sie bei uns nützliche Informationen vorfinden.

Unser Ziel ist es, Sie beim Investieren bestmöglich unterstützen zu können. Daher präsentieren wir Ihnen auch zahlreiche Tipps und Anleitungen. Um den Börsenhandel risikolos zu testen, empfehlen wir Ihnen bei einem Broker ein kostenloses Demokonto zu erstellen. Für die Kontoeröffnung benötigen Sie in der Regel nur wenige Minuten.

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter