Finanzmarktwelt.de / News / Lehrmaterial zum CFD-Handel

Lehrmaterial zum CFD-Handel

Der Handel mit CFDs wird immer attraktiver. Für Neueinsteiger ist es hilfreich sich durch vielfältige Lehrmaterialien im Vorfeld über den Handel und die besten Handelsplattformen zu informieren. 

CFDs gehören zu den hochspekulativsten Anlageprodukten, die am Finanzmarkt zu finden sind. Gewinn und Verlust liegen hier sehr nah beieinander. Umso wichtiger ist es deshalb, dass der CFD-Handel nicht ohne ausreichende Vorkenntnisse gestartet wird.

Nicht ohne Vorkenntnisse in den CFD-Handel starten

Contracts for Difference – so die offizielle Bezeichnung für CFDs – sind Anlagewerte, die mit Hebel gehandelt werden. Dadurch gibt es hohe Renditen, aber auch sehr hohe Verluste. Bevor mit dem CFD-Handel gestartet wird, müssen deshalb Grundkenntnisse erlangt werden. Ansonsten gehört man als unerfahrener Trader schnell zu den 71% der Anleger, die Verluste mit ihrer Geldanlage generieren.

Dafür ist es wichtig, dass sich jeder zukünftige Trader aktiv mit dem CFD-Handel auseinandersetzt. Lehrmaterial ist hierfür eine geeignete Option.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lehrmaterial zu nutzen. Aktualität ist entscheidend. Denn der Markt schläft nicht. Kostenlose eBooks, Tutorials über unterschiedliche Videoportale aber auch ein Besuch einer Trading-Akademie sind empfehlenswert. Ferner müssen die handelbaren Werte genau studiert werden. Was soll gehandelt werden? Krypto-CFDs, Rohstoff-CFDs, Aktien-CFDs oder andere Differenzkontrakte? Welche Entwicklungen gab es in letzter Zeit und wie sind diese zu berücksichtigen?

Der richtige Broker bietet ein Komplettpaket

Anbieter wie AVATRADE bieten mehr als niedrige Sprits und eine preisgekrönte App. Der Anleger findet bei einer solchen Broker-Handelsplattform viele Informationen zum Handel. Ausführliche Tutorials für Anfänger, unterschiedliche Handelsplattformen, ökonomische Indikatoren, professionelle Trading-Tipps und Video-Seminare. Ebenso einen Wirtschaftskalender, CFD-Rollover, Marktanalysen, einen Handelsrechner und auf Wunsch ein islamisches Handelskonto. Reguliert und lizenziert wird nach europäischem Recht, sodass die Sicherheit immer Vorrang hat.

Wem das nicht ausreicht, der kann auf den Kundenservice zurückgreifen, der über unterschiedliche Kanäle erreichbar ist. Da sich AVATRADE nicht ausschließlich auf den CFD-Handel konzentriert, sondern zusätzlich das Forex-Trading und den Handel mit Kryptowährungen anbietet, kann ein vielschichtiges Portfolio an handelbaren Werten zusammengestellt werden, welches den Handel nicht nur spannend und abwechslungsreich, sondern auch solide gestaltet.

Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter