Finanzmarktwelt.de / Omega Healthcare Aktie: Jetzt einsteigen beim Healthcare-REIT?

Omega Healthcare Aktie: Jetzt einsteigen beim Healthcare-REIT?

Hinter  Omega Healthcare steht ein US-amerikanischer Immobilienfonds oder REIT. Der Fonds investiert speziell in Immobilien, die im Gesundheitssektor genutzt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Vermietung von Pflege- und Altenheimen.

Die Aktie  durchläuft seit einigen Monaten eine herausfordernde Phase, hauptsächlich aufgrund der steigenden Zinsen. Dennoch ist der REIT grundsätzlich gut aufgestellt.

Eine gute Omega Healthcare Aktie Prognose erlaubt die Konzentration auf Angebote, von denen eine immer ältere Bevölkerung profitiert. Hier ist Omega Healthcare stark vertreten – in den USA und Großbritannien.

  • Hinter der Omega Healthcare Aktie steht ein großer US-Immobilienfonds
  • Schwerpunkt sind Einrichtungen im Gesundheitswesen
  • Das Unternehmen betreibt und vermietet hunderte von Kliniken, Pflege- und Altenheimen
  • Anleger profitieren vom Zukunftspotenzial und der Omega Healthcare Aktie Dividende

Jetzt kostenlos die Omega Healthcare Aktie kostenlos handeln

Omega Healthcare Investors Aktie: Das ist das Geschäftsmodell

  • Seit dreißig Jahren ist die US-amerikanische Omega Healthcare Investors Inc. im Geschäft mit Immobilien. Das Unternehmen kauft und überholt Immobilien, die dann vermietet werden. Klienten der Omega Health sind vor allem Betreiber von Kliniken, Pflege- und Altenheimen.
  • Diese Fokussierung auf die Bedürfnisse einer alternden Gesellschaft zahlte sich für den REIT lange Zeit aus – angesichts der steigenden Lebenserwartung in westlichen Industrieländern nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu, im Alter pflegebedürftig zu werden.
  • Immobilienfonds mit Schwerpunkt Gesundheitswesen
  • Vermietung von Objekten für Alten- und Pflegeheime
  • Übernahme bedeutender Wettbewerber
  • Ausdehnung des Geschäfts auf Großbritannien
  • Neben der steigenden Nachfrage kommt dem Immobilienfonds eine Strategie der Expansion und Akquisitionen Schon seit 1994 nimmt die Omega Healthcare beträchtliche Summen in die Hand, um Wettbewerber wie Health Equity Properties Inc., Aviv REIT, Inc. oder den MedEquities Realty Trust einzugliedern.
  • Der Fonds betreibt mittlerweile mehr als 900 Immobilien, die dem Gesundheitswesen zuzurechnen sind. Aus den USA heraus expandierte die Omega Healthcare Investors Inc. erfolgreich auch nach Großbritannien. Der Kurs der Aktie Omega Healthcare entwickelte sich in den vergangenen Jahren für Anleger zufriedenstellend.

Aktie Omega Healthcare: Geringe Kosten, gute Umsätze

Die Omega Healthcare Investors Aktie ist bereits seit 1992 börsennotiert und entwickelte sich schon in den 1990er Jahr sehr gut. Nach einem schwierigen Start zur Jahrtausendwende konnte der Anteilsschein dann nach der Finanzkrise mit guten Kursen überzeugen.

Auch vom Corona-Knick im März 2020 erholte sich der Immobilienfonds recht schnell. Das liegt unter anderem daran, dass die über Jahre vorherrschenden Niedrigzinsen besonders im Immobiliensektor ein Vorteil für Unternehmen waren.

  • Niedrigzinsen als Geschäftsvorteil
  • Keine hohen Eigenkosten
  • Gute Entwicklung von Aktie und Dividende

Überdies muss das Unternehmen keine hohen Standort- und Personalkosten tragen, denn die Omega Healthcare beschäftigt nur rund 50 Mitarbeiter.

Mitte Januar 2023 notiert die Aktie Omega Healthcare bei 28,10 US Dollar, die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei 6,58 Mrd. US Dollar. Von den Jahresumsätzen bei etwa einer Milliarde US Dollar verbleiben dem Unternehmen mehr als 40 Prozent Gewinne – die in die Omega Healthcare Aktie Dividende und den Erhalt oder Kauf von geeigneten Immobilien fließen.
Jetzt kostenlos die Omega Healthcare Aktie kostenlos handeln

Alternde Gesellschaften als Geschäftsmodell

In der Fachpresse wird das Geschäftsmodell von Omega als demographische Wette beschrieben – und damit ist schon alles gesagt. Der REIT hat sich schon frühzeitig darauf spezialisiert, Immobilien vor allem für die Betreuung und Pflege älterer Menschen anzubieten.

Das zahlt sich aus – auch bei der Rendite der Omega Healthcare Investors Aktie. Denn in Familien, in denen beide Partner berufstätig ist, können ältere Angehörige nicht mehr daheim versorgt werden.

Demographie als Perspektive

Privatwirtschaftliche Angebote für die Pflege stärker gefragt

Weiterhin steigende Lebenserwartung kommt Omega Healthcare zugute

Alternativen finden sich in privat betriebenen Wohnanlagen und Heimen für Senioren. Omega Healthcare bietet Betreibern geeignete Objekte, zunächst für den Markt in den USA und nun auch in Großbritannien. Aufgrund der hohen gewerblichen Mieten in den Vereinigten Staaten war dies für Omega Healthcare Inc. lange Zeit sehr profitabel.

Da die demographische Entwicklung weiterhin steigende Lebenserwartungen und zunehmende Ansprüche bei Pflege-Leistungen vorhersehen lässt, fällt auch die Omega Healthcare Aktie Prognose grundsätzlich gut aus.

Omega Healthcare Aktie Analyse und Kursziel

Seit Anfang 2022 machen der Aktie Omega Healthcare zunehmend steigende Zinsen zu schaffen. Das bescherte dem Anteilsschein einen holprigen Start ins neue Jahr. Am 10. Januar 2023 erreichte der Aktien Kurs bei 24,95 Euro ein neuerliches 6-Monats-Tief.

Die Abwärtstrends auf allen Zeitebenen der zweiten Handelswoche im Januar scheint die Aktie nun jedoch mit dem Kursanstieg auf 28,10 US Dollar überwunden zu haben. Dennoch liegt der Kurs noch immer unterhalb der 200-Tage-Linie.

Wer sich die Aktie ins Depot holen will, erfährt bei der Betrachtung der historischen Performance, dass der Anteilsschein jährlich durchschnittlich um 1,42 Prozent zulegen konnte – allerdings wird das Anlagerisiko als hoch bezeichnet.

Die Omega Healthcare Aktie Analyse seitens der Fachwelt billigt dem Titel noch viel Potenzial Die Analysten großer Investmentbanken setzen das Omega Healthcare Aktie Kursziel folgendermaßen an:

  • Niedrigstes Kursziel 25,00 US Dollar
  • Mittleres Kursziel 30,31 US Dollar
  • Höchstes Kursziel 36,00 US Dollar

Kaufempfehlungen spricht dennoch kaum ein Analyst aus, auch wenn die Aktie Omega Healthcare aktuell als unterbewertet gilt – unter den 15 Beobachtern empfehlen 11 das Halten des Anteilsscheins.

Ein Pluspunkt: Die Omega Healthcare Aktie Dividende

Das Geschäftsmodell und die Kapitalisierung der Omega Healthcare Aktie rechtfertigen eine positive Omega Healthcare Aktie Prognose. Doch der Anteilsschein kann mit weiteren Vorzügen aufwarten. Dazu gehört eine Gewinnausschüttung an die Aktionäre, die seit Jahren immer wieder erhöht wurde.

Die Omega Healthcare Aktie Dividende für 2022 liegt bei umgerechnet 2,56 Euro – das entspricht einer aktuellen Dividendenrendite von 8,96 Prozent. Diese liegt damit über den Durchschnittswerten auf fünf oder zehn Jahre betrachtet:

Durchschnittliche Dividendenrendite über 5 Jahre: 8,14 %

Durchschnittliche Dividendenrendite über 10 Jahre: 7,43 %

Für Aktionäre lässt sich mit diesen Dividenden ein angenehmes Zusatz-Einkommen erzielen, das weit über den Verzinsungen konventioneller Geldanlagen liegt. Und die Omega Healthcare Aktie hat in der Vergangenheit ihre Resilienz bereits mehrfach beweisen können.
Jetzt kostenlos die Omega Healthcare Aktie kostenlos handeln

Investitionen in der Peer Group der Omega Healthcare Aktie

Der große Immobilienfonds mit einem Schwerpunkt auf Alten- und Pflegeheimen erhält insgesamt eine gute Bewertung und Prognose und kann auch hinsichtlich der Dividenden überzeugen. Dennoch ist noch nicht abzusehen, wann die aktuelle Phase hoher Zinsen zu Ende geht, die die Aktie Omega Healthcare deutlich ausbremst.

Deshalb ist der Blick auf die sogenannte Peer Group vor dem Aktienkauf durchaus ratsam. Hierr finden sich Unternehmen aus derselben Branche mit einer vergleichbar guten oder sogar besseren Bewertung als die Omega Healthcare Investors Aktie:

  • SPIRIT REALTY CAPITAL US84860W3007
  • FEDERAL REALTY INVST US3137451015
  • SIMON PROPERTY GROUP US8288061091

Da alle Immobilien-Spezialisten aktuell die Herausforderungen der Zinsen bewältigen müssen, kommen für das eigene Depot außerdem nahestehende Branchen wie die Pharmaindustrie, Medizintechnik und Biotechnologie in Betracht. Sie sind krisenfester und gelten als ausgesprochen antizyklisch:

  • Biontech US09075V1026
  • Johnson & Johnson US4781601046
  • Abbott Laboratories US0028241000
  • Siemens Healthineers DE000SHL1006
  • Eckert & Ziegler DE0005659700
  • Curevac NL0015436031

Vor- und Nachteile der Aktie  auf einen Blick

Um die Handelsentscheidung hinsichtlich der Omega Healthcare Aktie zu erleichtern, hilft der kurzgefasste Überblick über die Stärken und Schwächen des Unternehmens.

Für einen Kauf spricht die Fokussierung auf den demographischen Wandel und steigenden Bedarf an Pflege- und Wohneinrichtungen für ältere Menschen. Davon betreibt der REIT schon jetzt über 900 Anlagen.

Omega Healthcare Aktie

Dank der vergleichsweise hohen Mieten in den USA hat die Aktie großes Erholungspotenzial, der gegenwärtige Kurs bietet eine Gelegenheit zum Einstieg.

Dem steht eine häufig volatile Kursentwicklung und die Belastung durch hohe Zinsen gegenüber. Außerdem wird der Immobilienfonds als tendenziell risikoreich für Anleger bewertet.

Mit CFDs auf den Kurs spekulieren

Es gibt durchaus einige Punkte, die für den Kauf der Aktie Omega Healthcare sprechen – doch nicht jeder Anleger möchte sich langfristig festlegen, möglicherweise mit höheren Beträgen, bis sich Aktie und Dividende auszahlen.

Wer dennoch von der Wertentwicklung des Anteilsscheins profitieren möchte, kann dies auch über kürzere Zeiträume tun, und zwar im außerbörslichen Handel. Hier werden für die Spekulation sogenannte Derivate genutzt. Sie bilden die Kurse ab, erfordern aber keinen Kauf des Basiswerts.

Beliebt bei Daytradern sind vor allem CFDs, auf Deutsch Differenzkontrakte. Sie gewähren die Teilhabe an Assets auf flexible Weise und erlauben sehr dynamische Strategien. Pluspunkte der „contracts for difference“ sind unter anderem:

  • Unkomplizierte Struktur
  • Strategien auf Basiswerten aus allen Assetklassen
  • Steigende und fallende Kurse nutzen
  • Hebelfaktoren zwischen 1:2 und 1:30 für private Trader

Trader schätzen, dass sie mit CFDs über alle Anlageklassen hinweg Strategien mit unterschiedlichem Risiko entwickeln und dabei Forex, Kryptowährungen, Rohstoffen oder Aktien, aber auch Fonds über kurze Zeit handeln.

Lohnend ist das CFD-Trading vor allem dank der Hebel. Der Dispo-Kredit des Brokers steigert das Eigenkapital – maximal um den Faktor 1:30. Wer sich in das Trading einarbeitet, kann sich so im Laufe der Zeit eine Nebeneinnahme erschließen.

Da der Handel aber nicht frei von Risiken ist, sollten Neulinge das Trading bei einem seriösen Forex- und CFD-Brokeraufnehmen, der seine Kunden mit Bildungsressourcen und Informationen unterstützt. Bei den besten Brokern gibt es obendrein ein Demokonto für erste praktische Erfahrungen – risikolos dank virtuellem Kapital.
Jetzt kostenlos die Omega Healthcare Aktie kostenlos handeln

Fazit: Die  Analyse zeigt gute Perspektiven auf

Hinter der Aktie steht ein sogenannter REIT – der Immobilienfonds ist spezialisiert auf Alten- und Pflegeheime und hat seine Aktivitäten durch strategische Übernahmen bis nach Großbritannien ausgeweitet. Aktuell drücken die hohen Zinsen auf die Kursentwicklung des Anteilsscheins, doch grundsätzlich gilt das Unternehmen als gut positioniert.

Überzeugend für Anleger ist der hohe Gewinnanteil an den Umsätzen und die attraktive Omega Healthcare Aktie Dividende. Der Kurs der Aktie liegt Mitte Januar 2023 bei wenig mehr als 28 US Dollar und bietet Einstiegsgelegenheiten. Alternativen zu dieser Aktie bieten andere Unternehmen derselben Branche, aber auch Konzerne, die ihre Umsätze mit pharmazeutischen, biotechnologischen oder medizintechnischen Angeboten machen.

Wer nicht langfristig investiert, kann die Volatilität der Omega Healthcare Aktie mit CFDs im Daytrading für sich nutzen und hier über kurzzeitige Strategien dank der Hebel gute Renditen erzielen. Der Einstieg ins Trading sollte allerdings auf der Grundlage des notwendigen Finanzwissens erfolgen und am besten nach eingehender Übung in einem Demokonto.

Die besten Forex- und CFD-Broker zeichnen sich nicht nur durch gute Konditionen aus, sondern unterstützen ihre Trader außerdem mit Bildungsressourcen von guter Qualität. Der Brokervergleich macht es einfacher, seriöse Anbieter zu identifizieren und verkürzt so den Weg zum ersten eigenen Trade.

Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter