IG.com Erfahrungen & Test 2022

IG.com Bewertung: Seriös oder Betrug?

In Kürze verfügbar: Unser Erfahrungsbericht zu IG
Bis dahin empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

IG.com ist ein besonders erfahrener Broker, der seinen Ursprung bereits im Jahr 1974 in London findet und auch unter Insidern der oberen Region unter den Handelsplattformen zugeschrieben wird. Grund genug für uns, eigene IG.com Erfahrungen zu sammeln.

In unserem IG.com Test durchleuchten wir das gesamte Portfolio und zeigen Ihnen, was Sie auf der Plattform erwartet. Wir teilen unsere IG.com Erfahrungen jedoch nicht nur hinsichtlich der Handelsmöglichkeiten, sondern auch mit allen Bereichen, welche für Sie als Trader von entscheidender Bedeutung sind.

IG Pros und Contras
  • Viele Handelsmöglichkeiten
  • Guter Ruf
  • Über 40 Jahre Erfahrung
  • Zweigstelle in Deutschland
  • Zusätzliche Gebühren bei Zahlungen per Kreditkarte

IG.com Erfahrungen: Was hat der Broker zu bieten?

IG.com ist ein echter Big Player unter den Online-Brokern. Der Anbieter ist in Großbritannien nämlich unter den 250 größten Unternehmen gelistet. Die Plattform ist auch im deutschsprachigen Raum besonders populär und verfügt sogar über eine eigene Niederlassung in Düsseldorf.

Dies ist eine echte Hausnummer, von der Sie auch als Trader hinsichtlich eines gigantischen Portfolios profitieren können. Besonders wenn sie mit Forex und CFDs handeln wollen, stellt dieser Broker für sie eine hervorragende Adresse dar. Unsere IG.com Erfahrungen aus der Praxis haben nämlich belegt, dass es sich speziell für diese Bereiche um Europas größten Dienstleister handelt.

IG.com Webseite: gute Struktur und absolut professionell

Bei ihrem ersten Besuch auf der IG.com Webseite werden Sie direkt mit dem Slogan Trading mit dem Weltmarktführer begrüßt. Besonders wenn es um Forex und CFDs geht, kann IG.com diesen großen Worten durchaus gerecht werden.

Unsere IG.com Erfahrungen mit der Internetpräsenz haben zudem gezeigt, dass sie direkt über die Startseite alle wichtigen Bereiche auf dem Portal bereits durch wenige Klicks erreichen können. Hierzu gehören die verschiedenen Handelsarten, Handelsmärkte sowie die verfügbaren Handelsplattformen.

Aber auch für Einsteiger ist IG.com exzellent geeignet. Sie finden nämlich eine eigene Kategorie, in der Sie viele wertvolle Informationen rund um das Trading erhalten. Hierdurch können Sie lernen, analysieren und sich Schritt für Schritt ihre eigene Handelsstrategie aufbauen.

In unserem IG.com Testbericht konnten uns außerdem die geringen Ladezeiten auf der Plattform überzeugen. Hier konnten wir erkennen, dass IG.com einiges in seine Internetpräsenz investiert hat und einen hochprofessionellen Eindruck abgibt.

Die IG.com Registrierung: Ein eigenes Konto in wenigen Schritten eröffnen

Sie sind von IG.com überzeugt und möchten ebenfalls ins Training einsteigen? Dann können Sie einen eigenen Account bereits in wenigen, einfachen Schritten eröffnen. Klicken Sie hierfür ganz einfach auf der Startseite im oberen rechten Bereich auf den grünen Button Live Konto eröffnen.

An dieser Stelle werden nun einige persönliche Daten wie ihr Name und ihr Herkunftsland gefordert. Zudem können Sie sich im ersten Schritt bereits für Ihren Benutzernamen sowie ein sicheres Kennwort entscheiden. Stimmen Sie zusätzlich den AGB von IG.com zu, um die Registrierung fortzusetzen.

Sie werden schrittweise durch die Anmeldemaske geleitet, welche wir als selbsterklärend empfunden haben. Daher sollte es für Sie mit Sicherheit keine Hürde darstellen, schnell und sicher einen eigenen Account bei IG.com zu erstellen.

IG.com Test: Kosten und mögliche Gebühren

Zunächst möchten wir erwähnen, dass die Registrierung mit einem eigenen Konto bei IG.com absolut kostenlos ist. Sie können sich völlig unproblematisch mit einem eigenen Account anmelden und sich zunächst ganz in Ruhe auf der Plattform umsehen.

Wenn Sie jetzt in den Handel einsteigen möchten, ist eine Einzahlung auf ihren Account erforderlich. Und genau an dieser Stelle konnten wir weitere, positive IG.com Erfahrungen für uns verzeichnen. Es wird nämlich keine bestimmte Mindesteinzahlung von ihnen verlangt. Auf vielen anderen Plattformen beträgt die geforderte Einzahlung häufig zwischen 50 € und 100 €.

Bei IG.com haben Sie jedoch die Möglichkeit, bereits mit einem geringen Betrag von beispielsweise 5 € einzusteigen. Somit finden auch Anfänger stets die besten Rahmenbedingungen.

Wenn Sie jedoch zu Beginn vollkommen kostenlos starten wollen, empfehlen wir Ihnen das risikolose Demokonto, welches Ihnen für einen Zeitraum von 14 Tagen zur Verfügung gestellt wird. Bei Einzahlungen per Kreditkarte müssen Sie laut unseren IG.com Erfahrungen mit einer geringen Gebühr von 1,5 % rechnen.

Die Kontoführung ist für Sie in der Regel kostenlos. Es wird lediglich eine Gebühr in Höhe von 14 € wurde nicht erhoben, sofern Sie für einen Zeitraum von zwei Jahren inaktiv waren.

Weitere Kosten, die während ihre Aktivität bei IG.com anfallen, werden erfahrungsgemäß am Spread berechnet. Somit konnten wir keine unangenehmen Auffälligkeiten feststellen und auch in dieser Kategorie eine positive Bewertung abgeben.

IG.com Erfahrungen: Vielseitige Trading-Möglichkeiten

In unserem IG.com Test haben wir uns selbstverständlich genau mit dem verfügbaren Portfolio des Anbieters auseinandergesetzt. Hier haben Sie die Möglichkeit, viele unterschiedliche Währungspaare zu handeln. Besonders spezialisiert ist der Broker allerdings auf den Forex-Handel. Forex gehört laut unseren IG.com Erfahrungen auch zum ersten großen Geschäftszweig des Anbieters.

Aber auch beim Handel mit CFDs sind Sie bei IG.com immer hervorragend ausgestattet. Auch dieser Handelsbereich fällt groß und weitläufig aus, sodass wir an dieser Stelle einmal mehr erkennen konnten, dass IG.com seinen Hof als Marktführer in diesem Bereich eindrucksvoll bestätigen kann. Außerdem haben Sie bei IG.com die Möglichkeit, den allerersten Turbo24 zu handeln, wodurch der Anbieter völlig neue Maßstäbe setzt.

IG.com Zahlungsmethoden: Hier könnte es etwas mehr sein

Um ihr Handelskonto bei IG.com mit dem entsprechenden Guthaben zu versorgen, sind sie natürlich auf sichere Zahlungsmethoden für reibungslose Transaktionen angewiesen. In unserem IG.com Test haben wir daher für Sie durchleuchtet, welche Zahlungsmittel Ihnen bei diesem Broker zur Verfügung gestellt werden.

Ihre Zahlungen können Sie bei IG.com per Banküberweisung oder auch schnell und bequem per Kreditkarte abwickeln. Bei Zahlungen per Kreditkarte müssen Sie allerdings mit einer Gebühr in Höhe von 1,5 % pro Transaktion rechnen.

Weitere Alternativen für ihre Zahlungen werden derzeit laut unseren IG.com Erfahrungen leider nicht angeboten. An dieser Stelle hätten wir uns vom Marktführer etwas mehr Auswahl und Flexibilität bei den Zahlungsmöglichkeiten gewünscht.

IG.com Support: Schnelle und kompetente Hilfe

Sie haben Fragen zum Angebot von IG.com? Sie benötigen eine spezielle Information oder Unterstützung bei ihren Einzahlungen? Dann können Sie sich selbstverständlich an den IG.com Kundenservice wenden.

An dieser Stelle können wir zunächst sehr positiv vermelden, dass es sowohl für Interessenten als auch für Kunden einen gesonderten Servicebereich gibt. Der IG.com Kundenservice steht Ihnen dabei per E-Mail sowie telefonisch zur Verfügung.

Mit dieser Aufteilung konnten wir sehr gute IG.com Erfahrungen für uns verzeichnen, da die Wartezeiten auf einen Support-Mitarbeiter durch diese Regelung deutlich geringer ausfallen.

IG.com bietet allerdings keinen 24/7 Support. Den Kundenservice des Anbieters erreichen Sie montags bis freitags in der Zeit von 8:15 bis 22:15 Uhr. Mit der Kompetenz und der Qualität der gegebenen Antworten waren wir in jedem Fall einverstanden. Sie können sich daher problemlos an den Kundenservice wenden, da sie immer zielführend und freundlich unterstützt werden.

IG.com Erfahrungen: Sicherheit und Seriosität

In unseren Reviews und Testberichten möchten wir Ihnen ausschließlich seriöse Plattformen vorschlagen, auf denen Sie bedenkenlos ein eigenes Konto eröffnen können. Daher haben wir in unserem IG.com Test ganz genau hingesehen und den Anbieter auf die Probe gestellt.

ASIC - Australian Securities and Investments Commission
FCA - Financial Conduct Authority
CFTC - Commodity Futures Trading Commission
MAS - Monetary Authority of Singapore
JFSA - Financial Service Agency (Japan)
+ 2

Der Broker gehört zu IG Group Holding, welche bereits über einen riesigen Erfahrungsschatz in der Branche verfügt. Außerdem genießt IG.com auch in der Öffentlichkeit eine sehr gute Reputation, was eindeutig für einen seriösen Anbieter spricht.

Aber auch von offizieller Seite können wir klar behaupten, dass es sich um eine hervorragende und absolut sichere Plattform handelt. IG.com ist nämlich in 17 verschiedenen Ländern aktiv und sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien reguliert. Somit können Sie stets auf einen sicheren und seriösen Anbieter vertrauen und sich voll und ganz auf ihr eigenes Trading konzentrieren.

IG.com: Jetzt kostenlos testen

Wenn Sie bislang bei einem Broker noch keinerlei Erfahrungen sammeln konnten, müssen Sie dennoch nicht die Flinte ins Korn werfen. Bei IG.com haben sie nämlich die Möglichkeit, für insgesamt 14 Tage ein völlig risikoloses Demokonto zu eröffnen. Auf diese Art und Weise haben Sie auch als Einsteiger die Möglichkeit, sich genau mit den Facetten des Onlinehandels vertraut zu machen. Dies bietet Ihnen außerdem die besten Voraussetzungen, um eigene Trading Strategien auszuprobieren.

IG CFD

IG.com CFD: Hervorragendes Portfolio

Der Broker ist laut unseren IG.com Erfahrungen eine der besten Plattformen, wenn es um den CFD-Handel geht. Hier können Sie immer auf ein riesiges Portfolio zurückgreifen und dabei immer von der Sicherheit und Seriosität eines etablierten Anbieters profitieren. Auch der Handel mit Rohstoffen und Indizes ist problemlos möglich, sodass Sie bei IG.com mit Sicherheit voll und ganz auf ihre Kosten kommen werden.

IG.com CFD Handelskosten

Die CFD Handelskosten bei IG.com bemessen sich ebenfalls am jeweiligen Spread. Darüber hinaus müssen Sie während des Handelns jedoch mit keinen weiteren Zusatzkosten rechnen. Hierbei handelt es sich um eine mögliche Vorgehensweise, sodass wir in unserem IG.com Test keinerlei Auffälligkeiten erkennen konnten.

IG.com Erfahrungen: Faire Konditionen

Auch mit den weiteren Konditionen konnten wir gute IG.com Erfahrungen für uns verzeichnen. Die Registrierung bei IG.com ist für Sie vollkommen kostenlos. Für einen Zeitraum von insgesamt 14 Tagen haben Sie bei diesem Anbieter zudem die Möglichkeit, ein völlig risikolos Demokonto zu eröffnen. Lediglich bei Zahlungen per Kreditkarte müssen Sie Transaktionskosten in Höhe von 1,5 % in Kauf nehmen.

IG.com CFD Produktzusammenfassung und Fazit

IG.com bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten für den CFD-Handel. Hier sind sie immer in einer sicheren und seriösen Atmosphäre. IG.com ist nämlich sowohl in Deutschland als auch in Großbritannien reguliert. Die Kosten beim CFD Handel werden außerdem lediglich am Spread bemessen. Weitere Gebühren beim Handel werden nicht an Sie weitergegeben. Somit können wir IG.com auch klar für alle Freunde des CFD Handels empfehlen.

80/100
Bewertung
IG Highlights
  • Keine versteckten Kosten
  • Große Auswahl an CFDs
  • Voll geregelt
IG Forex

IG.com Forex: Sehr überzeugendes Angebot

Der Forex-Handel gehört zu den absoluten Steckenpferden von IG.com. Dementsprechend groß fällt auch das Portfolio für ihr eigenes Trading aus. Hier haben Sie unter anderem die Möglichkeit, auf viele unterschiedliche Währungspaare zurückzugreifen.

Dazu zählen beispielsweise: EUR/USD, GBP/USD und AUD/USD. Doch dies ist bei IG.com natürlich noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Insgesamt stehen Ihnen nämlich über 77 verschiedene Währungspaare zur Verfügung, sodass IG.com seine Position als Marktführer eindeutig bestätigen kann.

IG.com Forex Handelskosten

Wenn es um die Handelskosten für Forex bei IG.com geht, kommt es ebenfalls erneut auf den Spread an. Zusätzliche Kosten für die Registrierung oder auch die Tools auf der Plattform fallen nicht an. Lediglich bei einer Zahlung per Kreditkarte müssen Sie eine Gebühr von zusätzlich 1,5 % hinnehmen.

IG.com Forex Konditionen unter der Lupe

An dieser Stelle zeichnet sich ebenfalls ein positives Bild ab. Unsere IG.com Erfahrungen haben gezeigt, dass die Registrierung vollkommen kostenfrei sind. Transaktionen per Bankeinzahlung sind außerdem ebenfalls mit keinen Gebühren verbunden. Lediglich bei Kreditkartenzahlungen fallen zusätzliche Transaktionskosten von 1,5 % an. Ansonsten fallen nur weitere Kosten an, wenn es um den Spread geht.

IG.com Forex: Produktzusammenfassung und Fazit

Hinsichtlich des Forex Handelskonto uns der Anbieter in unserem IG.com Test definitiv überzeugen. Unsere IG.com Erfahrungen habe nämlich belegt, dass sie auf ein riesiges Portfolio von insgesamt 77 verschiedenen Handelspartnern zurückgreifen können. Dies ist eine echte Hausnummer, wodurch wir ebenfalls bestätigen können, dass es sich um einen der besten und größten Anbieter für das Forex-Trading handelt.

80/100
Bewertung
IG Highlights
  • Über 77 verschiedene Währungspaare
  • Keine versteckten Kosten
  • Voll geregelt
IG Krypto

IG.com Krypto: Mit digitalen Währungen handeln

Das große Portfolio von IG.com umfasst nicht nur Forex und CFDs. Unsere IG.com Erfahrungen habe nämlich gezeigt, dass sie bei diesem Broker ebenfalls in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen können.

Mit Bitcoin wird natürlich die wohl populärste digitale Währung zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus finden Sie jedoch auch viele weitere Währungen wie Litecoin, Dash und Ethereum, sodass sie auch in dieser Sparte immer hervorragend ausgestattet sind.

IG.com Krypto Kosten: Keine Besonderheiten

An dieser Stelle fragen Sie sich höchstwahrscheinlich, ob für den Handel mit Kryptowährungen bei IG.com zusätzliche Gebühren anfallen. Keinesfalls! Auch wenn Sie sich für den Handel mit virtuellen Kryptowährungen entscheiden, kostet Sie dies keinen zusätzlichen Euro.

Sie müssen sich lediglich mit den Rahmenbedingungen auf der Plattform auseinandersetzen. Beachten Sie hierbei, dass für Kreditkartenzahlungen eine Gebühr von 1,5 % anfällt und das monatliche Konto 14 € kostet, sofern Sie über einen Zeitraum von zwei Jahren keine Aktivität nachweisen konnten.

IG.com: Faire Konditionen und keine versteckten Kosten

Beim Handel mit Kryptowährungen auf der Plattform von IG.com müssen Sie mit keinen zusätzlichen Gebühren oder Kosten rechnen. Bereits bei der Registrierung mit einem eigenen Handelskonto fallen keinerlei Zusatzgebühren für Sie an.

Auch die weiteren Gebühren sind absolut marktüblich, sodass wir keine besonderen Auffälligkeiten erkennen konnten. Ganz im Gegenteil: Auch beim Handel mit Kryptowährungen können Sie laut unseren IG.com Erfahrungen bereits mit äußerst geringen Beträgen einsteigen.

IG.com Krypto: Produktzusammenfassung und Fazit

Mit dem Angebot an Kryptowährungen konnten wir sehr gute IG.com Erfahrungen für uns verzeichnen. Auch in dieser interessanten Sparte ist IG.com hervorragend aufgestellt. Ihnen werden vielseitige Möglichkeiten und Trading-Werkzeuge geboten, um auch mit Bitcoin, Ethereum und Dash erfolgreich zu handeln. Auch in diesem Bereich können Sie zudem ein kostenfreies Demokonto verwenden. Somit konnten wir auch in diesem Bereich ein positives Fazit ziehen.

80/100
Bewertung
IG Highlights
  • Handeln Sie mit BTC, LTC, ETH und mehr
  • Keine zusätzlichen Gebühren
  • Niedrige Mindesteinzahlungen

FAQ – IG.com

➕Wie ist die Kontoeröffnung bei IG.com möglich?

Sie können sich ganz einfach über die Startseite von IG.com mit einem eigenen Konto registrieren. Legen Sie dabei einen Benutzernamen sowie ein sicheres Kennwort fest. Die Registrierung ist kostenlos und nimmt definitiv nur wenige Momente in Anspruch.

🎬Welche Handelsmöglichkeiten werden bei IG.com angeboten?

IG.com begeistert durch ein großartiges Portfolio für Forex und CFDs. Darüber hinaus können sie jedoch auch in den Handel mit kryptowährungen einsteigen. Sie sehen also, dass IG.com vielseitige und absolut interessante Optionen zur Verfügung stellt.

🟩Ist bei IG.com ein kostenloses Demokonto verfügbar?

Ja, bei IG.com haben Sie die Möglichkeit, sich ganz in Ruhe umzuschauen und dabei erste Erfahrungen zu sammeln. Nach der Registrierung haben sie nämlich die Möglichkeit, ein kostenloses Demokonto für einen Zeitraum von insgesamt 14 Tagen zu verwenden.

💰Welche Zahlungsmethoden werden bei IG.com angeboten?

Ihre Zahlungen bei IG.com können Sie entweder per Banküberweisung oder auch per Kreditkarte abwickeln. Bei einer Zahlung per Kreditkarte müssen sie aber berücksichtigen, dass zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 1,5 % erhoben wird.

📞Wie ist der IG.com Support am besten erreichbar?

Sie können den IG.com Support sowohl per E-Mail als auch telefonisch erreichen. Für Interessenten und Kunden werden zwei separate Bereiche angeboten. Die Servicemitarbeiter von IG.com sind stets freundlich und sehr kompetent.

Fazit: IG.com bietet Top-Voraussetzungen für Forex und CFDs

Durch unseren eigenen IG.com Test konnten wir zu diesem Broker sehr viele wichtige Erkenntnisse sammeln. Unsere IG.com Erfahrungen haben gezeigt, dass es sich um eine absolute Top-Adresse für den Handel mit Forex und CFD es handelt. Hier können wir besonders positiv hervorheben, dass die keine bestimmte Summe einzahlen müssen, um ins Trading bei IG.com einzusteigen. Somit ist die Plattform auch für Anfänger hervorragend geeignet.

Auch generell halten sich die IG.com Gebühren bei diesem Anbieter definitiv im Rahmen. Sollten Sie noch keinerlei Erfahrungen gesammelt haben, empfehlen wir Ihnen zudem das kostenlose Demokonto, welches Ihnen für einen Zeitraum von 14 Tagen angeboten wird. Sicherheit und Seriosität werden durch die Regulierungen in Großbritannien und Deutschland unter Beweis gestellt. Wir können für die Kontoeröffnung bei IG.com daher in jedem Fall grünes Licht geben.

Nach oben
Schließen
Unsere empfohlene Alternative zu IG:
Unsere empfohlenen Alternativen zu IG:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter