Allgemein

Erfolgsinvestor Christian Schröder enthüllt seine Geheimnisse zum Vermögensaufbau

Der erfolgreiche Kapitalanleger hat das geschafft, wovon jeder träumt: Vom kleinen Arbeiter bis hin zum erfolgreichen Investor, der heute Kapital in Millionenhöhe in Immobilien und Unternehmen investiert und seinen Wohlstand dadurch stetig weiter ausbaut. Mit dem geringsten Startkapital ist es bereits möglich, ein Vermögen aufzubauen. Durch seine Erfahrungen auf diesem Weg hat Schröder ein 10x-Wohlstandsprinzip entwickelt und skizziert. Er behauptet, dass jeder der dieses Prinzip verfolgt, auf schnellstem Weg zum Millionär in 3-5 Jahren werden kann.

Die Frage ist natürlich – Wie? In diesem Artikel enthüllen wir die Geheimnisse seines Erfolgsrezepts.


Bild: Mit dem Prinzip des 10fachen Wohlstands hat der Erfolgsinvestor Christian Schröder eine Methode erschaffen, die mit viel Disziplin und Motivation zum Aufbau eines Reichtums in Millionenhöhe führen kann. Bildquelle: Christian Schröder

Schaffung von Wohlstand

Es gibt drei Hauptprinzipien für die Schaffung von Wohlstand:
1) Wirklicher Reichtum kann nur durch eine Kombination aus Ihrer Arbeitskraft und Ihrem Kapital geschaffen werden.
2) Um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen, müssen Sie ein klares Ziel haben und dieses Ziel auf nicht lineare aber folgerichtige Weise in Meilensteine zerlegen.
3) Im Laufe der Zeit müssen Sie sich selbst skalierbar machen, indem Sie immer mehr Arbeit durch Kapital ergänzen und ersetzen. Dadurch wachsen Sie exponentiell. Bleiben Sie immer flexibel und anpassungsfähig, da Sie ständig neue Möglichkeiten auf Ihrem Weg zum Reichtum finden werden.

Wie die Schaffung von Wohlstand funktioniert

Wohlstand schafft man, indem man für andere Werte schafft und sich einen Teil der Wertschöpfung selber in die Tasche wirtschaftet. Dazu sollte möglichst eine Kombination aus Arbeit und Kapital eingesetzt werden. Die meisten Menschen arbeiten nur, um Geld zu verdienen, der Großteil der Wertschöpfung landet dann bei den Arbeitgebern. Die erfolgreichsten Menschen lassen das Geld für sich arbeiten. Wenn Sie ungewöhnlich hohe Gewinne erzielen wollen, müssen Sie unternehmerische Leistung und Arbeit kombinieren. So setzen beispielsweise Immobilienunternehmer sowohl Kapital als auch Arbeit ein. Sie kaufen Land mit ihrem Kapital und bauen dann auf dem erworbenen Grundstück. Durch die effektive Kombination dieser Aspekte lassen sich Erträge erzielen, die weit über dem Marktniveau liegen.

Fahrplan für das 10x Wohlstands-Prinzip

Die meisten Menschen setzen sich gar keine Ziele. Daher erreichen sie auch keine Erfolge. Einige Menschen haben ein Ziel vor Augen, aber das ist meist zu groß, um es in gleichmäßigen Schritten zu erreichen. Wenn Sie Millionär werden wollen und Ihr erstes Ziel 100.000 Euro ist, dann werden Sie das wahrscheinlich nicht erreichen. Es ist besser, sich erst ein kleines Ziel zu setzen und die Größe der Ziele dann exponentiell steigen zu lassen.

Für die Festlegung der Meilensteine auf dem Weg zu Ihrem finanziellen Ziel ist es am besten, mit einem Vielfachen von 10 zu beginnen. Der erste Meilenstein sollte leicht zu erreichen sein, z.B. 1000 Euro. Dieses Ziel kann jeder in 2-3 Monaten ansparen. Wenn Sie diesen Meilenstein erreicht haben, können Sie ihn einfach mit zehn multiplizieren, um Ihr nächstes Ziel festzulegen.
In einer perfekten Welt wären die Meilensteine also EUR 1.000, EUR 10.000, EUR 100.000, EUR 1 Million.

Im Folgenden wird das Prinzip näher erläutert, dies ist aber keine To-do-Liste, sondern nur eine von vielen Möglichkeiten, wie Sie jeden neuen Meilenstein auf Ihrem Weg zum Wohlstand erreichen können.

● Schritt 1: Sparen Sie 1000 Euro, indem Sie Kosten im Alltag einsparen oder indem Sie sich einen zusätzlichen Teilzeitjob besorgen.

● Schritt 2: Kaufen Sie Artikel mit schlechten Fotos auf Ebay, machen Sie bessere Fotos, verkaufen Sie sie weiter und kommen Sie auf 10000 Euro.

● Schritt 3: Der Übergang von EUR 10.000 auf 100.000 ist etwas weniger klar: Betreiben Sie ein risikoarmes Projekt, das nebenbei läuft. Amazon, Shopify oder eine Social Media Agentur. Auch freiberufliche Tätigkeiten ergeben Sinn.

● Schritt 4: Von 100.000 auf 1 Million durch Investitionen: Immobilien mit Entwicklungspotenzial oder Start-ups in Ihrem Fachgebiet. Passives Einkommen aufbauen und reguläre Arbeit aufgeben.

● Schritt 5: Von 1 Million auf 10 Millionen gehen: Machen Sie größere Geschäfte und stellen Sie ein Team zusammen.

● Mehr als 10 Millionen: Gründung von Unternehmen oder Beteiligung an Unternehmen. Wenn Sie sich auf weniger effiziente Märkte konzentrieren, können Sie Marktineffizienzen finden, um somit durch die Kombination von Arbeit und Kapital hohe Reingewinne zu erzielen.

Erweiterung des Universums an Möglichkeiten

Wichtig ist, dass man nach dem ersten oder zweiten Meilenstein nicht mit der gleichen Strategie weiterfährt. Mehr Kapital bedeutet mehr Möglichkeiten, und man muss immer die beste Möglichkeit verfolgen, um das Vermögen schnell wachsen zu lassen und auf einem exponentiellen Wachstumspfad zu bleiben. Nur mit dem Handel von Gegenständen auf Ebay wird es schwierig zur Million zu kommen, aber ohne das Startkapital, was man daraus generiert, wird es auch schwer, größere Geschäfte zu machen. Viele Menschen bleiben aber auf ihrem Erfolgspfad, wenn sie diesen einmal gefunden haben, und verpassen dadurch meist größere Möglichkeiten. Diesen Fehler gilt es zu vermeiden, wenn man wirklich schnell erfolgreich werden möchte.

Fazit

Haben Sie ein klares Ziel mit nicht linearen Meilensteinen. Verfolgen Sie dieses durch die Kombination von Kapital und Arbeitskraft. Nach Erreichen jedes Meilensteins erweitern sich Ihre Möglichkeiten und es ergeben sich neue und bessere Chancen, das Gesamtziel zu erklimmen. Verfolgen Sie diese, um weiter exponentiell zu wachsen. Bei diesem auf Meilensteinen basierenden Ansatz gibt es keine Grenzen, nur Ihre Vorstellungskraft.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage