Allgemein

Erholung am Wohnungsmarkt? Ein Problem nimmt aber immer weiter zu

Erholung am Wohnungsmarkt? Beispiel für Wohnungsbau

Kommt es derzeit zu einer Erholung am Wohnungsmarkt? Wie es sagen wir mal in ein, zwei Jahren aussieht, kann man immer gut ablesen bei den neu genehmigten Wohnungen. Und dazu veröffentlicht das Statistische Bundesamt immer Year to Date-Zahlen, also eine Gesamtzahl für den Zeitraum vom Jahresanfang bis zum aktuellsten Monat. In den letzten Monaten waren diese Zahlen für neu genehmigte Wohnungen im Jahresvergleich spürbar rückläufig. Ganz frisch haben die Statistiker die genehmigten Wohnungen für den Zeitraum Januar-Oktober veröffentlicht. Beim Schnitt allen Wohnungen liegt die Zahl derzeit genau so hoch wie im Vorjahr.

Aber: Die wichtigste Teilzahl dieser Statistik, die Genehmigung neuer Wohngebäude mit 3 oder mehr Wohnungen (also normale Wohnungen in Wohnblocks) ist mit -0,9% weiter rückläufig! Wie bei der Gesamtzahl aller Wohnungen gab es aber auch hier in den Vormonaten schon deutlich stärkere Negativdaten. Also: Derzeit scheint sich die Lage etwas zu bessern, also dass in den nächsten ein, zwei Jahren mehr Wohnungen gebaut werden. Aber selbst wenn die Genehmigungen jetzt sogar ins Plus drehen sollten… das ändert nichts an der Realität des sogenannten Bauüberhangs. Zitat von den Statistikern:

Die Zahl der Baugenehmigungen ist ein wichtiger Frühindikator zur Einschätzung der zukünftigen Bauaktivität, da Baugenehmigungen geplante Bauvorhaben darstellen. Allerdings nimmt die Zahl der Bauvorhaben, die noch nicht begonnen beziehungsweise noch nicht abgeschlossen wurden (der sogenannte Bauüberhang), seit einigen Jahren zu. Die tatsächliche Entwicklung der Bautätigkeit wird durch die Entwicklung der Baufertigstellungen dargestellt.

Genehmigte Wohnungen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage