Finanznews

Erst Inflation, dann Rezession – harte Landung! Videoausblick

Erst kommt die Inflation. dann die harte Landung der Wirtschaft in Form einer Rezession. Das hat im Grunfe gestern auch Fed-Chef Powell eingestehen müssen, der in seinen mündlichen Ausführungen vor dem US-Kongreß nun deutlich weniger optimistisch klang als zuletzt. Im Grunde hat sich auch Powell und die Fed nun vom Mantra der „weichen Landung“ (oder wie Powell formulierte „softish“) verabschiedet. Die Fed kann gar nicht mehr anders, als mit der Bekämpfung der Inflation durch Zinsanhebungen und Bilanzreduzierung die US-Wirtschaft in eine Rezession zu stürzen – und wird sich dann vor den US-Wahlen im November für einen Mittweg entscheiden: die Stagflation. Bis dahin bleibt es für die Märkte holprig, inklusive Bärenmarktrallys..

Hinweise aus Video:

1. US-Hypothekenzinsen kennen kein Halten mehr

2. Glencore: Gigant der Rohstoffe erneut vor Rekord-Ergebnis



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Folgende Anmerkung zu den heutigen wirtschaftlichen Zahlen in Europa:
    1. Der markante Rückgang in Frankreich und Deutschland ist in erster Linie die Schuld der EZB, da sie bislang überhaupt nicht auf die Inflation reagiert hat (erster Zinsschritt erst im Juli!)
    2. Durch das zögerliche Handeln der EZB wird die Rezession in Europa deutlich stärker ausfallen.
    3. Wenn Russland die Lieferung von Gas in absehbarer Zeit einstellt, wird die Wirtschaft in Deutschland massiv einbrechen. Das wird zwangsläufig Auswirkungen auf den Markt für festverzinsliche Wertpapiere haben, da Deutschland mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sein AAA-Rating verlieren wird.
    4. Nächste Woche wird Deutschland eine Inflationsrate von vorraussichtlich über 9 Prozent haben. Das wird eine Realverzinsung von minus (!) 7,5 Prozent oder mehr zur Folge haben.

  2. Die geringere Lebenserwartung der Amis würde ich auch auf dessen miserables Essen zurückführen. Wenn man nur Hamburger und Coca-Cola in sich reinstopft, geht man ja auf wie ein Pfannkuchen… ;-)

    1. @Lausi … und auf ihr vom Obersten Gottesgericht verliehenes Recht auf Waffentragen in der Öffentlichkeit. Vor allem an Schulen senkt das die mittlere Lebenserwartung enorm 🙄 Nicht mehr lange, und das republikanische Narrenvolk duelliert sich wieder auf den Straßen. High Noon on Wall Street.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage