Allgemein

Erste offizielle Reaktionen Deutschlands auf „Nein“-Votum

In Headlines:

Regierungssprecher Seibert:

– Wir wollen abwarten, was Tsipras zum Gipfel am Dienstag mitbringt

– Liegt an Athen, so zu handeln, dass es im Euro bleiben kann

– Bundesregierung bleibt gesprächsbereit

– Es wird sehr auf griechische Vorschläge ankommen

– Berlin hält an Prinzip Solidarität gegen Eigenverantwortung fest

Der Sprecher Schäubles, Martin Jäger:

– Schuldenschnitt ist kein Thema für uns

– zu Varoufakis: Es geht nicht um Personen, sondern Positionen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage